• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

VfB Oldenburg bekommt Zuwachs vom Nachbarn

21.03.2019

Oldenburg Regionalligist VfB Oldenburg vermeldet einen Neuzugang für die Saison 2019/20. Efkan Erdogan wird die Mannschaft von Coach Marco Elia verstärken. Aktuell ist der Mittelfeldspieler noch für den Nachbarn VfL Oldenburg tätig.

„Wir freuen uns, dass Efkan sich für den VfB entschieden hat. Er ist ein junger Spieler mit viel Potenzial“, sagt Andreas Boll, sportlicher Leiter des VfB Oldenburg. In 19 Punktspielen stand Efkan Erdogan in dieser Saison für den Liga-Konkurrenten des VfB auf dem Rasen. Dabei gelangen dem offensiven Mittelfeldspieler vier Treffer, zudem bereitete er zwei weitere Tore vor. Er sei dem VfL und Trainer Dario Fossi dankbar, sagt der 22-Jährige, denn: „Ich habe mich in dieser Saison weiterentwickelt und viel gelernt. Leider werden wir die Klasse vermutlich nicht halten können. Ich möchte allerdings gerne weiter in der Regionalliga spielen und freue mich, beim VfB die Chance dafür zu bekommen.“ Der BWL-Student, der vor seinem Engagement in Oldenburg unter anderem für den Heeslinger SC und TB Uphusen in der Oberliga gespielt hat, ist sehr auf den Fußball fokussiert. Neben dem Training mit der Mannschaft absolviert Efkan Erdogan auch nahezu täglich individuelle Einheiten. „Ich trainiere viel mit einem Personaltrainer und natürlich auch mit meinem Bruder Okan“, sagt er. Auch vor diesem Hintergrund sei der Wechsel zum VfB für ihn ein logischer Schritt. „Der VfB Oldenburg ist ein Verein mit langer Tradition. Ich musste nicht lange überlegen als die Anfrage kam. Ich freue mich auf die Herausforderung und darauf, das blaue Trikot tragen zu dürfen“, sagt Efkan Erdogan.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Rufen Sie mich an:
0151 426 01 365
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.