• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Sandkruger machen vor der Pause alles klar

21.11.2018

Oldenburg /Sandkrug Mit einer 4:0-Führung zur Pause, bei Tabellenschlusslicht Post SV II, haben die Sandkruger für eine entspannte zweite Hälfte gesorgt. Am Ende gewann die Mannschaft von Coach Michael Wille mit 5:1, doch so wirklich zufrieden war Michael Wille nur mit den drei Punkten.

Marcel Herbers traf schon in der ersten Minute zur Sandkruger Führung und Dennis Kromm erhöhte in der 7.Minute auf 0:2, „danach haben wir aber aufgehört, unser Spiel durchzuziehen“, macht Wille deutlich.

Erst in den letzten zehn Minuten hat seine Mannschaft wieder zum Spiel gefunden und dann auch noch zwei Treffer erzielt. Erneut war es Marcel Herbers, der mit einem Doppelpack auf 0:4 erhöhte.

„Wir wollten in der zweiten Hälfte mit einfachem und zielstrebigem Fußball das Ergebnis ausbauen, aber das klappte leider nicht“, so Wille weiter. Alexander Eichhorn erzielte in der 56.Minute das 0:5 und es gab auch noch einen Lattentreffer, den Schlusspunkt setzten aber die Gastgeber mit dem 1:5 durch Jonas Reuter.

„Leider haben wir nicht mehr viel zustande gebracht und uns dadurch auch das Gegentor verdient. Dennoch haben wir das Spiel bestimmt und auch in der Höhe verdient gewonnen“.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Rufen Sie mich an:
0151 426 01 365
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.