• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Aurich Legt Perfekten Saisonstart Hin: TuS Weene feiert ersten Bezirksliga-Sieg

19.09.2020

Ostfriesland Riesenjubel beim TuS Weene. Der Aufsteiger feierte gegen den Ex-Verein von Trainer Wilfried Böhling einen klaren 5:1-Sieg. Die SpVgg. Aurich gewann mit 2:0 und legt den perfekten Saisonstart hin.

Staffel A

 TuS Weene – TuS Strudden 5:1

Der TuS Weene hat ein ganz dickes Ausrufezeichen gesendet. Nach dem Auftakt-Remis gegen den FC Norden (1:1) hat Weene auch das zweite Heimspiel nicht verloren. Besser noch, es wurde eine 5:1-Gala, von der die Mannschaft noch einige Tage zehren wird. Nachdem die Gäste in Führung gegangen sind, gelang Hauke Booms der Ausgleich und Tom Böhling drehte die Partie mit dem Tor zum 2:1. Youri Woltjer und erneut Tom Böhling schraubten das Ergebnis in die Höhe, nach einer schönen Einzelleistung von Arne Köllmann verhalf ein Eigentor zum 5:1-Endstand. „Die Jungs waren von Beginn an megaheiß auf dieses Spiel unter Flutlicht. Es gab einige Geburtstage im Verein und denen wollten wir auch den Sieg schenken“, war Weene-Coach Wilfried Böhling natürlich sehr zufrieden. „In der ersten Hälfte war es ein ausgeglichenes Spiel. Wir wollten pressen, Druck aufbauen und unseren kleinen Platz für uns nutzen. Trotz des 0:1 haben die Jungs sich nicht hängen lassen, haben die taktischen Vorgaben weiter umgesetzt. Man hat den Jungs in der Pause angemerkt, dass sie die Führung nicht mehr hergeben wollten. Die Mannschaft hat gute Akzente nach vorne gesetzt, hinten nicht mehr viel zugelassen und ich habe mich schon sehr gefreut, dass die Jungs sich für ihre gute Leistung belohnt haben“, fügt Böhling an, der selbst lange Zeit beim TuS Strudden aktiv gewesen ist. „Die Mannschaft hat guten Fußball gezeigt, ich freue mich für die Jungs“.

 Spvgg. Aurich – SV Hage 2:0

In der 23.Minute hatten die Gastgeber die Führung auf dem Fuß, ein Freistoß von Lasse-Hougaard Beyer wurde vom Gästekeeper gut pariert. In der Nachspielzeit der ersten Hälfte traf Beyer dann doch, ein verwandelter Elfmeter brachte die 1:0-Pausenführung. Auch im zweiten Durchgang hatte Aurich mehr vom Spiel, erst ab der 60.Minute kamen auch die Gäste in die Partie. Die Gäste erspielten sich teilweise mehr Ballgewinne, doch in der 74.Minute schlug der Ball nach einem platzierten Schuss ins linke untere Eck zum 2:0 ein. Torschütze war Lars Hinrichs. Spannend war es auf jeden Fall bis zum Schluss, aber Aurich brachte die 2:0-Führung schließlich über die Zeit.

 TuS Esens – FC Norden 4:1

Mit dem zweiten Sieg in Folge hat sich der TuS Esens den zweiten Tabellenplatz erobert und setzt sich hinter Tabellenführer Spvgg. Aurich. Frank Til erzielte nach einer Viertelstunde die Führung der Gastgeber, die durch Thorsten Lettau (40.) und Malte Ahrends (44./FE) in eine beruhigende 3:0-Pausenführung ausgebaut wurde. Einen Hoffnungsschimmer für die Gäste gab es durch das 3:1 von Daniel Horn (52.), Niklas Sukowski machte mit dem 4:1 in der 67.Minute jedoch endgültig klar. Bereits am Sonntag geht es für Esens nach Strudden, der FC Norden hat den Tabellenführer aus Aurich zu Gast.

 TuS Middels – SV Wallinghausen 2:0

Der zweite Heimsieg im zweiten Heimspiel sorgt bei den Gastgebern für gute Laune. Immerhin ist die Mannschaft von Coach Uwe Langheim mit sechs Punkten auf dem dritten Platz in einer guten Position. Nicolas Heibült traf in der 32.Minute zum 1:0 und drei Minuten nach Wiederanpfiff sorgte Sascha Abraham für den 2:0-Endstand.

... lade FuPa Widget ...
Bezirksliga Weser-Ems 1A auf FuPa

1 B

Germania Wiesmoor – SV Großefehn 1:1

Das einzige Spiel der Staffel B am Wochenende fand am Freitagabend keinen Sieger. Mit dieser Punkteteilung können die Gastgeber aber ganz gut leben, hat man doch den VfB Uplengen und Frisia Loga in der Tabelle hinter sich gelassen. Hauke Specht erzielte in der 43.Minute die Gästeführung und erst spät, in der 87.Minute, sorgte ein Eigentor für den Ausgleich.

... lade FuPa Widget ...
Bezirksliga Weser-Ems 1B auf FuPa
Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Rufen Sie mich an:
0151 426 01 365
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.