• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Späte Tore in Moordorf - Weßling trifft dreifach

29.09.2019

Ostfriesland Frisia Loga ist in der Bezirksliga I beim Tabellenvorletzten Ostfrisia Moordorf nicht über ein Remis hinaus gekommen. Bunde und Westrhauderfehn feierten Heimsiege.

 TV Bunde - TuS Middels 1:0

Spitzenreiter TV Bunde hat den Lauf von Middels gestoppt, nach drei Siegen in Serie gab es nun eine knappe 0:1-Niederlage im Rheiderland. Schütze des goldenen Tores war Silas Queder, der kurz nach dem Seitenwechsel für die Platzherren traf.

 Ostfrisia Moordorf - SV Frisia Loga 1:1

Teilerfolg für die Gäste, die nach zwei Niederlagen in Serie wenigstens einen Punkt mit nach Hause nahmen. Lange Zeit sahen die Zuschauer ein typisches 0:0-Spiel, Torchancen waren Mangelware. Zwei Minuten vor dem Abpfiff brachte Schütte die Platzherren in Führung und stieß die Tür zum dritten Saisonsieg weit auf. In der vierten Minute der Nachspielzeit traf Tim Huxsohl aber zum Ausgleich.

 Tura 07 Westrhauderfehn - SV SF Larrelt 6:1

Wilke Weßling war der Mann des Abends, traf dreimal beim klaren Sieg des Tabellenzweiten. Daneben bereitete er das 4:1 seines Bruders Sönke vor. Tura begannen druckvoll und ging durch Buschers Abstauber bereits in der fünften Minute in Führung. In der 13. Minute erhöhte Wilke Weßling nach einem indirekten Freistoß aus 13 Metern. In der 27. Minute versuchte er sein Glück aus der Distanz, sein 25-Meter-Geschoss schlug im oberen rechten Torwinkel ein. Nach dem Anschlusstreffer von Andre Krzatala (55.) sorgten Sönke (61.) und Wilke Weßling (71.) für klare Verhältnisse. Den Schlusspunkt setzte Hinz zwei Minuten vor dem Abpfiff.

Volkhard Patten Nordwest-Fußball / Redakteur
Rufen Sie mich an:
0441 9988 4660
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.