• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Nur In Der Ostfrieslandliga 1 Konnte Gespielt Werden: Marienhafe bleibt vorerst oben

22.09.2020

Ostfriesland In der Ostfrieslandliga Staffel 1 fanden am Wochenende drei Spiele statt. Concordia Suurhusen gewann bereits am 12.September gegen den TuS Esens II mit 2:0. Frisia Emden holte am Sonntag den einzigen Sieg, die beiden weiteren Partien endeten jeweils mit einem 1:1.

 FC Frisia Emden – FC Loquard 3:2

Die Gastgeber legten schwungvoll los und gingen durch Timo Wietjes nach neun Minuten in Führung. In der 19.Minute gab es einen Elfmeter für Frisia, den Patrick Bokker sicher verwandelte, fünf Minuten später traf Siebo Lübbers zum Anschluss. Timo Wietjes sorgte in der 37.Minute für die 3:1-Pausenführung. In der zweiten Hälfte waren Tore hingegen Mangelware. Für die Gäste zu spät, gelang Florian Harberts der 3:2-Endstand.

 Ostfrisia Moordorf – RSV Visquard 1:1

Beide Mannschaften haben aus ihren ersten drei Saisonspielen schon zwei Unentschieden geholt. Während Moordorf allerdings noch ohne Niederlage dasteht, wartet der RSV Visquart noch auf den ersten Sieg. Leon Meyer brachte die Gäste nach 25 Minuten in Führung, in der 64.Minute gelang Nikolai Aerts der Ausgleich, dabei blieb es bis zum Abpfiff. In den letzten zehn Minuten mussten die Gäste zu zehnt zu Ende spielen, schafften es aber, Frisia vom Tor fernzuhalten.

 SV Amisia Stern Wolthusen – Tura Marienhafe 1:1

Bis zur 80.Minute fielen in dieser Partie keine Tore, dann erzielte Rami Aloka die Führung für die Gastgeber. Kai Gronewold sorgte in der 84.Minute für den Ausgleich und somit weiter für die alleinige Tabellenführung seiner Mannschaft.

... lade FuPa Widget ...
Ostfrieslandliga Staffel 1 auf FuPa
Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Rufen Sie mich an:
0151 426 01 365
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.