• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Amisia dreht Spiel in Weener - Bingum wartet weiter

29.09.2019

Ostfriesland In der Ostfrieslandliga fanden zwei der drei angesetzten Partien statt. Wie schon berichtet wurde die Partie von Loquard gegen Jemgum abgesetzt, da die Gäste keine Mannschaft stellen konnten. Auch die Partie der Jemgumer in Visquard am Sonntag fällt aus.

 BSV Bingum – SG Jheringsfehn/Stikelkamp 0:6

Bereits nach 18 Minuten war die Partie zugunsten des Aufsteigers entschieden. Bingum fand zu keiner Zeit ins Spiel und kassierte in der Schlussphase zwei weitere Treffer zur nächsten deutlichen Niederlage. Damit geht für die Rheiderländer das Warten auf den ersten Saisonsieg weiter.

BSV Bingum: Timo Bosma, Tobias Weber, Joost Bakker, Steffen Sonnenberg (43. Simon-Vincent Plösch), Markus Berghaus (46. Marcel Wilbers), Keno Tom Dieck, Matthis Jansen, Patrick Hinderks, Frank Hollenbach, Alexander Weigel, Thilo Köhnke (10. Sebastian Konken)

SG Jheringsfehn/Stikelkamp: Simon Koens, Phillip Abbas, Muhammed Akyol (63. Dennis Fischer), Nick Janssen, Nico Karstan (46. Tammo Albers), Jonas Mindrup, Kevin Karstan, Timo Reimers, Markus Maier, Lars Prygoda (46. Tim Freudenberg), Yanathan Tope

Tore: 0:1 Yanathan Tope (13.), 0:2 Kevin Karstan (15.), 0:3 Yanathan Tope (18.), 0:4 Tim Freudenberg (54.), 0:5 Lars Prygoda (82.), 0:6 Kevin Karstan (86.).

 FC Loquard – SV Ems Jemgum abg.

 TuS Weener – SV Amisia Stern Wolthusen 1:4

Die Gastgeber gingen vor der Pause in Führung, im zweiten Durchgang verloren sie dann den Faden. Alkriz trug mit zwei Treffern maßgeblich zum Erfolg der Sternamisen bei, die sich in der Tabelle mit zwölf Punkten nun am TuS vorbeigeschoben.

TuS Weener: Heiner Husmann, Matthias Lange, Steffen Graalmann, Jannes Olthoff, Bernhard Lübbers, Benjamin Olthoff, Oliver Pruin, Toni Sabljic, Patrick Walocha, Mario Fokken, Timo Zillmer (82. Patrick Rand)

SV Amisia Stern Wolthusen: Eike Niemeyer (46. Martin-Tobias Wurps), Bastian Theeßen, Arnold Garen, Marco Dzengel, Nils Hoogestraat, Joel-Patrick Smidt, Alexander Kunz, Tobias Geiken, Juri Kiefel, Rami Alokla, Ahmad Alhaj Ahmad Alkriz (88. Mahir Hammad)

Tore: 1:0 Patrick Walocha (33.), 1:1 Ahmad Alhaj Ahmad Alkriz (49.), 1:2 Martin-Tobias Wurps (63.), 1:3 Ahmad Alhaj Ahmad Alkriz (72.), 1:4 Alexander Kunz (90.).

Volkhard Patten Nordwest-Fußball / Redakteur
Rufen Sie mich an:
0441 9988 4660
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.