• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Suurhusen erkämpft sich einen Punkt in Jheringsfehn

01.11.2019

Ostfriesland Auch in der Ostfrieslandliga wurde der heutige Feiertag für Nachholspiele genutzt. Spitzenreiter Holtland zeigte sich von der Niederlage am letzten Wochenende gut erholt und fertigte Frisia Emden ab. Jheringsfehn/Stikelkamp kam gegen Concordia Suurhusen ein Unentschieden hinaus, Visquard schlug Ostrhauderfehn.

 RSV Visquard – TSV Ostrhauderfehn 3:1

Durch den neunten Saisonsieg verbessert sich Visquard in der Tabelle auf den zweiten Rang. Die Führung resultierte allerdings aus einem Eigentor, Stefan Eeten markierte aber noch vor der Pause das 2:0. Nach dem Anschlusstreffer hatte der TSV eine kurze Druckphase, aber Ole Wiltfang entschied mit seinen 17. Saisontreffer die Partie zugunsten der Gastgeber.

RSV Visquard: Nico Stachowiak, Jens Eeten, Daniel Schwidder (72. Sascha Eeten), Marvin Eeten, Maik-Kevin Eeten, Martin Akkermann, Mirco-Zico Harms, Christian Eeten, Timon Marek Wübbena (72. Marek Harms), Stefan Eeten (90. Jannis Ukena), Ole Wiltfang

TSV Ostrhauderfehn: Frank Hinrichs, Viktor Obermann (58. Ralf Hillmer), Keno Bösker, Helge De-Buhr, Dennis Filontschik (77. Zamir Dushaj), Oliver Grünefeld, Michael Osteresch, Felix Hackmann (70. Marc Neeland), Timo von-Zadel, Marcel Wäcken, Andre Haak

Tore: 1:0 16. Eigentor, 2:0 Stefan Eeten (29.), 2:1 Michael Osteresch (55.), 3:1 Ole Wiltfang (63.).

 SG Jheringsfehn/Stikelkamp – SV Concordia Suurhusen 1:1

Bereits im ersten Durchgang ließen die Gastgeber mehrere gute Chancen ungenutzt. Die Quittung folgt in der 50. Minute, als Wolter nach einer Hereingabe von der linken Seite eine Unachtsamkeit in der Hintermannschaft der SG per Kopf zum Führungstreffer nutzte. Die Gastgeber hatten Glück, dass Kloos und Wolter in der Folge Konterchancen nicht nutzten. Schiedsrichter Dennis Weyrauch schickte in der 87. Minute jeweils einen Spieler jeder Mannschaft vorzeitig zum Duschen. Dadurch entstand bei den Concorden eine leichte Unordnung, die die SG nutzte. Der kurz vor dem Seitenwechsel eingewechselte Lars Baumann traf dann in der Nachspielzeit zum hochverdienten Ausgleich.

SG Jheringsfehn/Stikelkamp: Jannik Heiten, Muhammed Akyol (51. Reyk De-Buhr), Phillip Abbas, Dennis Fischer, Enno De-Buhr, Nick Janssen, Nico Karstan (87. Tammo Albers), Simon-Christoph Ihler (42. Lars Baumann), Lars Prygoda, Timo Reimers, Markus Maier

SV Concordia Suurhusen: Andreas Stomberg, Timo Janssen (16. Özkan Dag), Markus Naber, Juergen Lingener, Tobias Wolter, Marco Neubert, Jann Ukena, Helge Thiele, Babel Kolladio, Andre Janssen, David Kloos

Tore: 0:1 Tobias Wolter (50.), 1:1 Lars Baumann (90.).

 SV Holtland – FC Frisia Emden 6:1

Holtland zeigte sich von der ersten Saisonniederlage am vergangenen Wochenende gut erholt und schoss Frisia förmlich ab. Bereits nach 26 Minuten führten die Gastgeber auch in der Höhe verdient mit 3:0. Nach dem Anschlusstreffer sorgte lange noch vor der Pause für den alten Abstand. Im zweiten Durchgang schaltete Holtland dann einen Gang zurück, ohne jedoch die Kontrolle über das Spiel zu verlieren.

SV Holtland: Jan Hellmers, Jannes Knoop, Andreas Wessels, Andreas Hoffmann, Andre Buß, Fabian Hellmers, Arne Diekmann, Albeat Löwen, Markus Holtz, Torsten Lange, Nuru-Deen-Mohammed Sawadogo

FC Frisia Emden: Emmanouil Theofanidis, Jens Schneider, Frank Engelmann, Matthias Rosenfeld, Danny Cornelius, Pascal Weddermann, Björn Hogenmüller, Malte-Maximilian Lorey, Christian De-Boer, Dennis Weddermann, Timo Wietjes

Tore: 1:0 Andre Buß (10.), 2:0 Albeat Löwen (16.), 3:0 Torsten Lange (26.), 3:1 Danny Cornelius (28.), 4:1 Torsten Lange (36.), 5:1 Nuru-Deen-Mohammed Sawadogo (74.), 6:1 Eugen Langlitz (90.).

Volkhard Patten Nordwest-Fußball / Redakteur
Rufen Sie mich an:
0441 9988 4660

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.