• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Wiesmoor und Norden steigen auf - Abstiegskampf (fast) entschieden

27.05.2019

Ostfriesland In der Ostfrieslandliga ist eine Entscheidung im Abstiegskampf gefallen. Plaggenburg muss in den sauren Apfel beißen. Dunum und Bingum kämpfen noch in die Relegation. Als Aufsteiger stehen Germania Wiesmoor und Norden fest. Dem VfB gelingt der Durchmarsch aus der ersten Kreisklasse in die Bezirksliga. Wiesmoor kann mit einem Remis am nächsten Wochenende auch den Meistertitel unter Dach und Fach bringen.

 RSV Visquard – BSV Bingum 4:0

Riesenjubel in Visquard: Durch den siebten Saisonsieg hat der Aufsteiger den Klassenerhalt sicher. Im Kellerduell sorgte der frühe Führungstreffer für Sicherheit im Spiel der Gastgeber. Im zweiten Spielabschnitt überzeugte der RSV dann auch spielerisch. Bingum wird im Saison-Endspurt die Serie von fünf Niederlagen in Folge zum Verhängnis.

RSV Visquard: Nico Stachowiak, Marvin Eeten (87. Timon Marek Wübbena), Sascha Eeten, Eike Eeten (90. Stefan Eeten), Marco Van-Gerpen, Jens Eeten, Daniel Schwidder, Mirco-Zico Harms, Ole Wiltfang, Carsten Weyers (89. Christian Eeten), Marek Harms

BSV Bingum: Timo Bosma, Steffen Sonnenberg (59. Henning Albers), Patrick Hinderks, Kai Wilken, Marco Roelfs (41. Justus Lüttmann), Friedo Busemann, Timo Lindemann, Daniel Janssen, Sascha Büuerma, Tomasz Kurpiel, Sebastian Konken (76. Keno Tom Dieck)

Tore: 1:0 Daniel Schwidder (14.), 2:0 Carsten Weyers (57.), 3:0 Carsten Weyers (76.), 4:0 Marvin Eeten (80.).

 SV Concordia Suurhusen – FC Norden 1:1

Suurhusen schockte den Tabellenzweiten durch den Ausgleich in der Schlussphase. Nach der Führung schien für Norden alles nach Plan zu laufen. Durch den späten Ausgleich hat der FCN nun im Kampf um den Meistertitel gegenüber Wiesmoor die schlechteren Karten. Den Aufstieg in die Bezirksliga hat das Team nach zwei Jahren in der Ostfrieslandliga aber sicher.

SV Concordia Suurhusen: Tobias Wolter, Markus Naber, Juergen Lingener (55. David Kloos), Babel Kolladio, Diedrich Stroman (64. Ümüt Dag), Reemt Kromminga, Andre Janssen, Jann Ukena, Jan Eickhoff, Andreas Stomberg, Thorsten Kruse

FC Norden: Marco Geiken, Imko Schwitters, Michael Konken, Mohamed Aziz Belhadj (57. Johannes Yalcin), Alexander Aerts (20. Björn Peters) (85. Patrick Hugen), Wilko Gerdes, Sven Fischer, Dennis Ippen, Hilko Ahrends, Jens Bakker, Kevin Mennenga

Tore: 0:1 Kevin Mennenga (26.), 1:1 Babel Kolladio (87.).

 TuS Weene – SV Hage 1:1

Hage liefert sich nach dem Unentschieden in Weene am letzten Spieltag ein Fernduell mit Wallinghausen. Der SVW hat das um ein Tor bessere Torverhältnis und empfängt auf eigenem Platz Concordia Suurhusen. Hage erwartet Visquard, dass ich heute den Klassenerhalt gesichert hat.

TuS Weene: Joost Freitag, Andre Grensemann, Malte Harms, Tizian Dorow, Marcel Graver, Tom Böhling, Arne Köllmann, Jelke Freitag, Jan Hauke Booms, Michele-Sebastiano Carrafa, Dominik Brendjes

SV Hage: Timo Steinborn, Keno Goldenstein, Hendrik Claassen, Marcel Siebelds, Thomas Brungers, Tammo Barkhoff, Wilke De-Boer, Kevin Siebelds, Jann Buck, Julian Weiß, Stefan Hollwege

Tore: Werden nachgeliefert

 FC Frisia Emden – TB Twixlum 4:2

Twixlum kassiert die achte Niederlage in den letzten neun Spielen. Nur dank der guten Hinrunde entgeht der TBT dem Abstieg, der in der Rückrunde rangiert das Team punktgleich mit Jemgum und Bingum auf den Abstiegsplätzen. In Emden glich Schmidtke die frühe Führung aus, Meyer drehte dann die Partie. Noch vor der Pause schlug Frisia zurück. Den Schlusspunkt setzte Wietjes.

FC Frisia Emden: Emmanouil Theofanidis, Tim Westermann, Frank Engelmann, Thorsten Folkerts, Pascal Weddermann (80. Thorsten Becher), Björn Hogenmüller, Malte-Maximilian Lorey, Dennis Weddermann, Timo Wietjes, Patrick Bokker (80. Danny Cornelius), Mirco Düif (65. Jens Schneider)

TB Twixlum: Timo Knöner, Niklas Schmidchen, Arne Widmann (40. Stefan Rehling), Markus Utzelmann, Jonas Reck, Jannes Endjer, Michael Meyer, Jannis Langheim, Oktawian Ciaciak, Jens Geerken, Henning Schmidtke

Tore: 1:0 Mirco Düif (2.), 1:1 Henning Schmidtke (4.), 1:2 Michael Meyer (24.), 2:2 Mirco Düif (29.), 3:2 Björn Hogenmüller (32.), 4:2 Timo Wietjes (65.).

 SV Ems Jemgum – SV Eiche Ostrhauderfehn 2:4

Jemgum kassierte die siebte Niederlage in den letzten acht Spielen. Die Gäste gingen zweimal in Führung, zweimal konnte Jemgum ausgleichen. Auf den dritten Treffer von André Haak wusste dann der SV keine Antwort mehr. Wäcken machte den Sack in der 88. Minute zu.

SV Ems Jemgum: Jens Diddens (46. Timo Troff), Manfred Penning, Dirk Rösing, Nils Boekhoff, Andre Karper, Lukas Lüdemann, Heiko Korporal, Björn Nannenga, Nils Van-Loh, Jens Rösing (46. Pascal Beyersdorff), Lukas Boomgaarden (46. Joerg Klinkenborg)

SV Eiche Ostrhauderfehn: Frank Hinrichs, Keno Bösker, Helge De-Buhr, Frank Stratmann, Oliver Grünefeld, Felix Hackmann (54. Zamir Dushaj), Timo von-Zadel, Kai-Hermann Menke (63. Karsten Schulte), Dennis Filontschik, Andre Haak, Marcel Wäcken

Tore: 0:1 Marcel Wäcken (5.), 1:1 Nils Boekhoff (20.), 1:2 Kai-Hermann Menke (51.), 2:2 Manfred Penning (67.), 2:3 Andre Haak (75.), 2:4 Marcel Wäcken (88.).

 Holter SV – VfB Germania Wiesmoor 2:4

Wiesmoor begann nervös und brauchte Zeit um ins Spiel zu finden. Die erste Chance hatte Mike Decker, aber sein schnell ausgeführter Freistoß ging knapp am Tor vorbei. Torjäger Niklas Homes traf dann in der 38. Minute nach einem langen Ball zum 1:0. Kurz nach dem Seitenwechsel markierte der Holter SV den Ausgleich, kurz darauf traf der HSV auch noch die Latte des Wiesmoorer Gehäuses. Ein Doppelschlag von Schott und Schulz sorgte dann für die Vorentscheidung. Zwar konnten die Gastgeber noch einmal verkürzen, aber der Nachspielzeit umkurvte Homes den Torhüter und traf zur Freude der rund 120 mitgereisten Germania-Fans zum 4:2. Damit ist Wiesmoor der Durchmarsch gelungen, am letzten Spieltag können die Germanen auf eigenem Platz auch noch den Meistertitel erringen.

Holter SV: Jonas Follrichs, Jan Engels, Onno Strenge, Lucas Möhlmann, Jannes Siemers, Dominik Volkeri, Dominik-Jan Dendzik, Roland Rittner, Peer Ukena, Henning Hilbrands (46. Hendrik Janssen), Lukas Gosch

VfB Germania Wiesmoor: Jens Looger, Dominik Corbach (36. Patrick Corbach), Jannik Eschen (69. Nico Pallasdies), Daniel Gerdes, Marcel Saathoff, Waldemar Schott, Mike Decker, Henning Schoon, Patrick Decker, Hendrik Schulz, Niklas Homes

Tore: 0:1 Niklas Homes (35.), 1:1 Lucas Möhlmann (48.), 1:2 Waldemar Schott (66.), 1:3 Hendrik Schulz (69.), 2:3 Peer Ukena (77.), 2:4 Niklas Homes (90.).

Volkhard Patten Nordwest-Fußball / Redakteur
Rufen Sie mich an:
0441 9988 4660
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.
BSV Bingum TuS Weene SVW HSV VfB Germania Wiesmoor e.V. Bezirksliga SV Concordia Suurhusen e.V. FC Norden Bakker SV Hage Frisia Emden SV Eiche Ostrhauderfehn SV Burlage Holter SV e.V. Nico Stachowiak Timon Marek Wübbena Daniel Schwidder Ole Wiltfang Carsten Weyers Marek Harms Timo Bosma Henning Albers Patrick Hinderks Kai Wilken Marco Roelfs Justus Lüttmann Friedo Busemann Timo Lindemann Daniel Janssen Tomasz Kurpiel Sebastian Konken Keno Tom Dieck Tobias Wolter Markus Naber Juergen Lingener David Kloos Diedrich Stroman Reemt Kromminga Andre Janssen Jann Ukena Andreas Stomberg Thorsten Kruse Michael Konken Mohamed Aziz Belhadj Johannes Yalcin Alexander Aerts Björn Peters Wilko Gerdes Sven Fischer Dennis Ippen Hilko Ahrends Kevin Mennenga Joost Freitag Andre Grensemann Malte Harms Tizian Dorow Marcel Graver Tom Böhling Arne Köllmann Jan Hauke Booms Timo Steinborn Keno Goldenstein Marcel Siebelds Tammo Barkhoff Kevin Siebelds Jann Buck Emmanouil Theofanidis Tim Westermann Frank Engelmann Thorsten Folkerts Thorsten Becher Malte-Maximilian Lorey Danny Cornelius Jens Schneider Niklas Schmidchen Arne Widmann Stefan Rehling Markus Utzelmann Jonas Reck Michael Meyer Jannis Langheim Jens Geerken Henning Schmidtke André Haak Jens Diddens Timo Troff Manfred Penning Dirk Rösing Nils Boekhoff Andre Karper Lukas Lüdemann Heiko Korporal Jens Rösing Pascal Beyersdorff Lukas Boomgaarden Joerg Klinkenborg Frank Hinrichs Frank Stratmann Felix Hackmann Kai-Hermann Menke Karsten Schulte Andre Haak Mike Decker Niklas Homes Jan Engels Onno Strenge Lucas Möhlmann Jannes Siemers Roland Rittner Peer Ukena Henning Hilbrand Hendrik Janssen Dominik Corbach Patrick Corbach Jannik Eschen Daniel Gerdes Marcel Saathoff Waldemar Schott Henning Schoon Patrick Decker Hendrik Schulz OSTFRIESLAND WIESMOOR PLAGGENBURG DUNUM BINGUM HAGE WEENE JEMGUM GRÜNEFELD VISQUARD SONNENBERG SUURHUSEN EICKHOFF WALLINGHAUSEN TWIXLUM EMDEN

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.