• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Ostfrieslandligen 1 + 2: Ostrhauderfehn jetzt an der Spitze - Holtriem siegt erstmals

03.10.2020

Ostfriesland In den Ostfrieslandligen fanden am Abend in beiden Staffeln insgesamt drei Partien statt. In der Staffel 1 geht das Warten auf den ersten Sieg für den TuS Esens II weiter. In der Staffel 2 gab es im Rheiderland-Derby keinen Sieger.

Staffel 1: Holtriem nimmt drei Punkte mit

  TuS Esens II - TuS Holtriem 1:4

Auch im vierten Spiel der neuen Saison bleibt die Bezirksliga-Reserve ohne Sieg. Auch im vierten Spiel der neuen Saison bleibt die Bezirksliga-Reserve ohne Sieg. Die Gäste gingen in der 32. Minute durch ein Treffer von Steffen Schuster in Führung. Sie Minuten nach dem Seitenwechsel sorgte Leon Wübbenhorst für das 2:0. Die Schlussphase wurde dann turbulent. Erst traf Sven Cornelius in der 87. Minute zum Anschlusstreffer und nährte die Hoffnung auf einen Punktgewinn, dann aber sorgten Malte Frerichs (89.) und erneut Leon Wübbenhorst mit zwei schönen kontern für den Sieg der Gäste. Durch den ersten Sieg der Saison verbessert sich der TuS Holtriem in der Tabelle vorerst auf Platz fünf.

... lade FuPa Widget ...
Ostfrieslandliga Staffel 1 auf FuPa

Staffel 2: TSV siegt deutlich

 SV Nortmoor - TSV Ostrhauderfehn 0:4

Durch den Sieg hat das Team von Trainer Jörg Romanowski zumindest bis Sonntag die Tabellenführung übernommen. Von Zadel brachte die Gäste in der 34. Minute in Führung. Nach dem Seitenwechsel sorgten dann Flügge (68.), Grünefeld mit einem verwandelten Strafstoß in der 78. Minute und Karsten Schulte in der Nachspielzeit für den klaren Erfolg des TSV. „Wir haben die erste Halbzeit klar dominiert Die 1:0 Führung war mehr als verdient,“ sagte TSV-Coach Jörg Romanowski im Anschluss. Er erklärte, dass die Gastgeber zwar zu Beginn des zweiten Durchgangs mehr Druck entwickelt hätten, sein Team aber nach dem 2:0 das Spiel kontrolliert haben.

 SV Ems Jemgum - BSV Bingum 1:1

Erst spät fielen die Treffer im Derby. Nach einem torlosen ersten Spielabschnitt brachte Arne Brandt die Gastgeber in der 57. Minute in Führung. Die Freude über den Treffer währte aber nur acht Minuten. Justus Lüttmann traf für Bingum und sicherte so den BSV den zweiten Punkt der Saison. Genau wie der SV Ems Jemgum wartet das Team weiter auf den ersten Sieg.

... lade FuPa Widget ...
Ostfrieslandliga Staffel 2 auf FuPa

Volkhard Patten Nordwest-Fußball / Redakteur
Rufen Sie mich an:
0441 9988 4660
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.