• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Planungen Zur Neuen Saison: Verein intensivieren die Personalplanung

26.05.2020

Ostfriesland Reichlich Bewegung in Personalfragen gibt es in der Corona-Pause bei den ostfriesischen Fußballvereinen. Wir fassen die wichtigsten Ereignisse zusammen.

So wird Bezirksligist Ostfrisia Moordorf in der kommenden Saison von Dennis Debelts trainiert. Der 33-jährige war bisher Co-Trainer beim Ligakonkurrenten SV Wallinghausen. Der B-Lizenz-Inhaber wird in Moordorf seine erste Cheftrainer-Position übernehmen. Debelts hat seine fußballerischen Wurzeln bei Ostfrisia und kehrt somit zu seinem Heimatverein zurück. Beide Vereine liegen zur Zeit am Tabellenende und profitieren vom mutmaßlichen Saisonabbruch der Bezirksliga I.

Wallinghausen verliert Top-Torschützen

Ebenfalls Wallinghausen verlassen wird Bent Bogena. Der offensive Mittelfeldspieler schließt sich dem SV Großefehn an. Der 24-jährige Bogena hat in den letzten vier Spielzeiten für Wallinghausen in 103 Spielen 58 Tore erzielt. Mit Tobias Hillers und Tim Ziegler stellt der SVG zwei weitere Neuzugänge vor. Hillers kehrt nach zwei Jahren beim Ligakonkurrenten Loga und einer Saison in der Landesliga bei Kickers Emden nach Großefehn zurück. Torwart Ziegler rückt aus der eigenen Jugend in den Kader des Bezirksligisten auf. Aus der eigenen zweiten Mannschaft wird Spielertrainer Thomas Dirks in den Kader des Bezirksligisten aufrücken.

Auch beim SC Wiesens freut man sich auf einen Rückkehrer. Steffen Reiffschneider wird sportlicher Leiter beim Tabellenvierten der Ostfrieslandklasse A Staffel 1. Er wird dem Trainerteam Dirk Vosberg und Renko Wowrek mit Rat und Tat zur Seite stehen und sich auch verstärkt in die Kaderplanung einbringen.

Derweil vermeldet der Tabellenzehnte der Liga, Eintracht Plaggenburg, dass große Teile des Kaders der ersten als auch der zweiten Mannschaft auch in der kommenden Saison bei der Eintracht bleiben werden. Es gibt nur einige wenige Fälle, in denen die Spieler keine noch hundertprozentige Zusage tätigen konnten, da private und berufliche Fragen zu klären sind.

Auch das Schlusslicht der Tabelle in der Ostfrieslandklasse A Staffel 1, der BSV Wiegboldsbur, plant den Kader für die kommende Saison. Kevin Heyen kehrt nach drei Jahren bei Ostfrisia Moordorf II zum BSV zurück. Der Abwehrspieler absolvierte in Moordorf in drei Spielzeiten insgesamt 50 Partien, in denen er sechs Tore erzielte.

Volkhard Patten Nordwest-Fußball / Redakteur
Rufen Sie mich an:
0441 9988 4660
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.