• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Unglückliche Niederlage für den TuS Eversten

01.04.2019

Rastede Das Kellerduell des TuS Eversten am Sonntag beim direkten Konkurrenten FC Rastede in der Bezirksliga II fand für die Oldenburger ein unglückliches Ende. Sergej Müller erzielte in der 9.Spielminute den einzigen Treffer der Partie zum 1:0-Sieg der Rasteder.

Bereits drei Minuten zuvor hatten die Löwen eine große Chance, die konnte der TSE-Schlussmann Yannick Zytur noch stark parieren. Nach der Führung hatte Eversten durch Ingmar Peters eine Großchance, doch scheiterte Peters am Rasteder Keeper Max Braun.

Ein Kopfball von Gästeakteur Torge Griese ging in der 41.Minute knapp über das Rasteder Gehäuse und in der 45.Minute verhinderte der Pfosten den Ausgleich. Im Gegenzug parierte wieder Zytur „überragend“ gegen einen Löwen-Kicker, dann ging es in die Kabine.

Zwei Chancen hatte Eversten noch im zweiten Durchgang. Ein Freistoß von Hendrik Detmers ging nur knapp vorbei (53.) und eine Möglichkeit wurde von Felix Schardey vergeben. „Wir hatten mehr vom Spiel und in der ersten Hälfte auch gute Chancen“, sagte TSE-Co-Trainer Uwe Ropers. „In der zweiten Hälfte ist es uns nicht gelungen, zwingende Chancen er erarbeiten, dennoch wäre ein Remis sicherlich gerecht gewesen“.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Rufen Sie mich an:
0151 426 01 365
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.