• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Kaum Fußball am Wochenende

16.03.2019

Region Nordwest Der Wettergott hat in der Woche für reichliche Strapazen gesorgt. Regen, Sturm, Sturm, Regen, was zur Folge hat, das am Wochenende nicht wirklich viel Fußball gespielt werden kann. Der komplette Spieltag in der Bezirksliga I wurde abgesagt, die Spiele teils schon neu terminiert. In Ostfriesland, zumindest von der Ostfrieslandliga abwärts, wird überhaupt kein Fußball gespielt, alle Spiele sind abgesagt.

Auch in Cloppenburg, von der Kreisliga abwärts fallen alle Spiele aus. Die Stadt Oldenburg hat die Plätze gesperrt, bis auf Kunstrasen. Die Verantwortlichen der vereinseigenen Plätze werden sich den Sperren erfahrungsgemäß aber auch anschließen. Auch im Ammerland, im Landkreis und in der Wesermarsch werden reichlich Spiele ausfallen.

Um Euch wieder einen Überblick zu verschaffen, wo denn überhaupt noch gespielt wird und was ausfällt, schalten wir wieder den Ausfall-Ticker an, der regelmäßig aktualisiert wird. Spiele, die neu terminiert sind, erscheinen im Matchplan an dieser Stelle nicht.

Wir starten mit den Freitagsspielen

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Rufen Sie mich an:
0151 426 01 365
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.