• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Kreisliga Jade-Weser-Hunte: ESV Nordenham hält Niederlage in Grenzen, RW Sande Dritter

29.10.2018

Sande Für den ESV Nordenham gab es am Sonntag bei Rot-Weiß Sande nichts zu holen. Es setzte eine 2:4-Niederlage, mit der ESV-Coach Thorsten Rohde dennoch gut leben kann.

Auf die 1:0-Führung durch Jermaine Young folgte ein Kontertor von Geburtstagskind Maurice Schwarzenberger und schließlich noch das 3:0, erneut durch Jermaine Young, dann ging es in die Kabine.

Nach der Pause spielte Nordenham gut mit und kam durch einen verwandelten Elfmeter von Ole Drieling zum 3:1, doch Berno Behrens, Spieler aus der zweiten Sander Mannschaft, stellte den alten drei Tore-Abstand wieder her. Den Endstand erzielte Jan Drieling mit einem schönen Treffer, mehr war für die Gäste aber nicht drin.

„Mit dem Kader, den wir heute aufbieten mussten, nach kurzfristigen Absagen, bin ich mit dem Auftritt schon zufrieden. Die Jungs haben gut dagegen gehalten und auch in der zweiten Hälfte eine starke Leistung abgerufen“, sagt Thorsten Rohde, der nun hofft, im Derby gegen den 1.FC Nordenham am kommenden Mittwoch wieder etwas mehr Personal zur Verfügung zu haben.

Für Sande-Coach Lars Poetke war es ein eher mäßiges Spiel. Der Sieg ist absolut verdient, Justin Ulpts hat ja noch Latte und Pfosten getroffen. Die erste Hälfte war soweit OK, in der zweiten Hälfte haben wir uns Nordenham angepasst. Am Ende zählen aber die drei Punkte“.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Rufen Sie mich an:
0151 426 01 365
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.