• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 4 Minuten.

DFB hat „weiterhin das Vertrauen“
Joachim Löw bleibt auch im EM-Jahr 2021 Bundestrainer

NWZonline.de Fussball

Kreisliga Jade-Weser-Hunte: FC Zetel gewinnt Derby in Sande

11.03.2020

Sande Der FC Zetel hat den Aufschwung der gastgebenden Sander gestoppt. Im Nachhol-Derby des 20.Spieltages setzte sich die Mannschaft von Coach Thomas Hasler mit 2:0 durch.

Marcel Sander erzielte nach einer Viertelstunde den Führungstreffer für die Gäste, doch erst in der 82.Minute gelang Ermal Hyseni mit dem Tor zum 2:0 die Entscheidung.

Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge und fünf sieglosen Spielen, könnte gerade dieser Derbysieg das Selbstvertrauen ein wenig puschen. Für die Gastgeber heißt es, kurz durchpusten und schon auf Freitagabend konzentrieren. Dann wird man beim FC Rastede II antreten.

„Zetel hatte schon klare Vorteile und auch mehr vom Spiel. Aber trotzdem ein großes Lob an unsere Jungs für den Einsatz und den Kampf. Der Ausgleich war möglich, aber leider hat es nicht gereicht“, sagt der sportliche Leiter des Gastgebers, Michael Janßen.

Nach dem anstrengenden Spiel und dem „Schietwetter“ ist man beim FC Zetel auch froh über die Punkte. „Der Sieg war verdient, die eine oder andere Torchance haben wir auch noch ausgelassen. Sande war ein paarmal gefährlich über die Außen. Wir wollen den Schwung jetzt mitnehmen ins nächste Spiel am Sonntag gegen den VfL Bad Zwischenahn“, sagt Julian Gentemann von FC Zetel.

Eine Information im Vorfeld. Das Spiel gegen Bad Zwischenahn wurde von Freitag auf Sonntag verlegt. Gespielt wird um 18 Uhr in Heidmühle auf Kunstrasen.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Rufen Sie mich an:
0151 426 01 365
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.