• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Fussball

Kreisliga Jade-Weser-Hunte: RW Sande wechselt Trainergespann zur neuen Saison

11.03.2020

Sande Beim Kreisligisten FC RW Sande werden die personellen Weichen für die Saison 2020/21 gestellt. Das derzeitige Trainergespann Lars Poedtke und Co-Trainer Chico Oltmanns werden nur noch bis zur Sommerpause die Geschicke der Mannschaft leiten.

Damit endet die Ära Lars Poedtke nach neun Jahren, in denen es zwei Auf- und Abstiege zur Bezirksliga zu vermelden gab. Im beiderseitigen Einvernehmen verständigte man sich in Sande auf den Termin in der Sommerpause.

Zusammen wird man in der laufenden Spielzeit alles daransetzen, den Klassenerhalt in der Kreisliga Jade-Weser-Hunte zu realisieren.

Für die Saison 2020/21 steht ein neues Trainerteam, mit alten Bekannten, bereit. Mit dem derzeitigen A-Jugendtrainer Marcel Apitz vom FSV Jever und dem bisherigen sportlichen Leider der Sander, Michael Janßen, setzt man in Sande auf Erfahrung. Michael Janßen

Janßen hat jahrelange Trainererfahrung und wie beim Trainergespann wird man bei der Mannschaft auf ein Gerüst von erfahrenen Spielern ebenso bauen, wie auf junge Talente. Gemeinsam will man bei RW Sande etwas bewegen, heißt es in der Pressemitteilung. Seit nunmehr zwanzig Jahren ist Michael Janßen schon als Trainer tätig, zuletzt führte er den ESV Wilhelmshaven in die Bezirksliga.

Für Marcel Apitz ist es zwar die erste Trainertätigkeit im Herrenbereich, doch auch er verfügt über einige Jahre Trainererfahrung als Coach von, im Bezirk spielenden Jugendmannschaften.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Rufen Sie mich an:
0151 426 01 365
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.