• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Spielabbruch in Sande drei Minuten vor Schluss

13.08.2019

Sande Das Kreisligaspiel zwischen RW Sande und dem VfL Oldenburg II am Montagabend wurde kurz vor Schluss wegen Lichtmangel beim Stande von 1:2 für Oldenburg abgebrochen.

Der VfL Oldenburg II ging in der ersten Hälfte durch Mouhamed Sanni in Führung. Der Ausgleich von Dennis Rehbein war verdient, doch die Gäste hatten die Effektivität auf Ihrer Seite. Tyrone Lassey sorgte schließlich für das 1:2.

Es wurde mit anhaltender Spieldauer immer dunkler, woraufhin der Schiedsrichter nach Rücksprache mit den Spielführern und den Schiedsrichter-Assistenten entschied, die Partie abzubrechen. „Das war schon kurios aber nicht zu ändern“, sagt Michael Janßen, sportlicher Leiter der Gastgeber. Beide Trainer waren der Meinung, man hätte durchaus die paar Minuten zu Ende spielen können, da beide Tore noch zu sehen waren, müssen nun aber abwarten, wie es mit diesem Spiel, bzw. der Wertung weitergeht.

„Rein sportlich gesehen war das ein sehr guter Auftritt von uns, wir haben nur unsere teils sehr guten Chanen leider nicht genutzt. Es war auf jeden Fall mehr drin, wir schauen mal, wie gewertet wird“.

Steffen Janßen (VfL II): „Ich denke, wir hatten schon ein Chancenplus und auch die Mehrzahl an Möglichkeiten, in denen einfach der letzte Pass fehlerhaft gespielt wurde. Auch Sande hatte Chancen aber das Ergebnis geht so schon in Ordnung“.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.