• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Schwarz-Weiß verliert in Schlussminute

12.09.2019

Sandkrug Für Schwarz-Weiß Oldenburg verlief das Heimspiel in der Kreisliga Jade-Weser-Hunte gegen den VfL Oldenburg II am Mittwochabend alles andere als glücklich. Mit 3:4 ging das Spiel am Ende verloren und das trifft es genau.

Arya Sandoghdar brachte den VfL Oldenburg II in der 7.Minute in Führung, die Oliver Kleinhans wieder ausglich (21.). Sandoghdar traf in der 43.Minute auch zum 2:1 für den VfL, doch auch diese Führung wurde noch vor der Pause egalisiert. Niklas Löbmann sorgte für das Pausenremis. In der 67.Minute brachte Tyrone Lassey die Gäste zum dritten Mal in Führung doch auf darauf hatten die Sandkruger durch Amer Hawas Afdo die passende Antwort – 3:3.

Wie es in so einem Spiel aber läuft, gingen die Gäste durch Matej Juric zum vierten Mal in Führung und diese Führung in der 90.Minute war zu spät für die Gastgeber.

„Die Mannschaft hat Charakter gezeigt und ist dreimal zurückgekommen. Am Ende muss man einfach wenigstens einen Punkt retten, sogar ein Sieg wäre verdient, aber momentan reicht es einfach nicht“, weiß SW-Coach Jürgen Gaden. „Es gibt noch einige Ausfälle, die wir einfach nicht kompensieren können, aber die Jungs geben sich richtig Mühe und sehen auch, dass sie mithalten können. Wir werden intensiv weiterarbeiten und der Knoten wird platzen, das ist sicher“.

Steffen Janßen (VfL II)“: Wir haben nach jeder Führung um den Ausgleich gebettelt. In der 90.Minute haben wir es dann endlich geschafft. Es gab aber weitere Chancen auf beiden Seiten“.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Rufen Sie mich an:
0151 426 01 365
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.