• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

SchEdammBäke siegt im Spitzenspiel

01.04.2019

Scheps In der 1.Kreisklasse Jade-Weser-Hunte hat die SG SchEdammBäke am Freitagabend das Spitzenspiel gegen den VfL Oldenburg III mit 3:1 gewonnen. Durch diesen Sieg und dem Remis des TV Metjendorf gegen den Post SV, hat die SG den dritten Tabellenplatz übernommen.

Schon in der achten Minute traf Pascal Behrens mit einem Kopfball ins lange Eck zur SG-Führung. Elf Minuten später sorgte Philipp Kuschnik aber wieder für ausgeglichene Verhältnisse, aus zwanzig Metern traf er zum 1:1.

Neun Minuten nach der Pause gelang Pascal Brunken per Freistoß das 2:1 und an dem Ergebnis sollte sich nichts mehr ändern. „Nach dem 1:1 haben wir versucht, den Gegner im Spielaufbau zu stören“, sagte Volker Stöver von der SG. „Gleich nach der Pause hatten die Gäste die wohl größte Chance des Spiels, doch aus aussichtsreicher Position wurde diese vergeben. Wir haben dann auf das dritte Tor gedrängt, die Gäste haben auf dem schwer bespielbaren Untergrund aber gut dagegen gehalten und blieben durch Standards gefährlich. Aufgrund einer kämpferischen und geschlossen guten Mannschaftsleistung war es ein am Ende knapper, aber verdienter Heimsieg“.

Für die SG war es das siebte Spiel in Folge ohne Niederlage (Sechs Siege, ein Remis). Der VfL Oldenburg III verpasste indes den dritten Sieg in Folge und damit den eigenen Sprung auf Platz drei. „Auf dem Acker war kein Fußballspiel möglich, es wurde eine Abwehrschlacht“, sagte VfL-Coach Sebastian Schmacker. „Wir haben heute verloren, weil die Jungs mehr darauf bedacht waren, sich nicht zu verletzen. Mir fehlten heute zudem acht Stammspieler, dementsprechend mussten wir umbauen“.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Rufen Sie mich an:
0151 426 01 365
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.