• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Fussball

Vorbereitung: Der VfL Stenum III im NWZ-Schnellcheck

04.08.2018

Stenum Die Vorbereitung auf die Saison 2018/19 läuft bei vielen Mannschaften schon auf Hochtouren, bei anderen startet sie erst in den kommenden Tagen und Wochen. Wir haben die Vereinsverwalter wieder angeschrieben und um einen Schnellcheck gebeten. In loser Reihenfolge werden wir Euch die Antworten der Vereine und Mannschaften hier präsentieren.

Verein: VfL Stenum

Mannschaft: 3. Herren (vormals 4. Herren)

Liga: 3. KK OL-Land/DEL

Wie zufrieden wart ihr mit der letzten Saison?

Am Anfang der Saison haben die vielen Unentschieden gegen Mannschaften am unteren Ende der Tabelle sehr genervt. Die viel zu lange Winterpause war auch nicht einfach zu bewältigen, positiv stach hierbei der Pokalsieg beim eigenen Turnier („Captain-Cup“) heraus. In das Jahr 2018 starteten wir recht gut und hatten mit 4 Siegen in Serie sogar den gewünschten Platz 3 schon inne. Dann kam leider aus unerfindlichen Gründen eine Serie von 5 Niederlagen am Stück und die Stimmung war im Keller. Unrühmlicher Höhepunkt war der Nichtantritt mangels Personal bei DBV2, was uns als großer Verein nicht passieren darf. Aber die Mannschaft hat sich intern zusammengerauft und in den letzten beiden Partien nach jeweiligen Rückständen noch zwei Siege geholt. Somit war der 6. Tabellenplatz mit 7 Punkten hinter dem geforderten 3. Platz nicht ideal, aber dennoch nehmen wir den Platz in der 3. KK wahr, den uns die vorherige 3. Herren hinterlassen hat.

Was sind eure Ziele für die kommende Saison?

In der neuen Saison (3. KK) möchten wir gerne einen einstelligen Tabellenplatz erreichen. Da mehrere Gefährten der vergangenen Saison ebenfalls mit in die 3. KK gekommen sind, die letztes Jahr noch hinter uns in der Tabelle zu finden waren, sollte dieses Ziel einigermaßen realistisch sein.

Wie ist die Planung für eure Vorbereitung?

Wir haben bereits Anfang Juli angefangen. Leider müssen wir momentan noch auf Rasenflächen (man könnte auch Acker dazu sagen) abseits unserer Fussballfelder ausweichen, da die Plätze noch etwas Regeneration benötigen. Geplant sind zwei Testspiele gegen den TuS Varrel II und die TSG Seckenhausen-Fahrenhorst III.

Wer ist gegangen?

Nicht mehr mit dabei sind Kevin Prahm (Studium), Andreas Wagner (pausiert), Ibrahim Chahrour (Rente), Christian Krone (eigene 4. Herren bzw. pausiert)

Wer ist gekommen?

Rouven Heidemann (eigene 1. Herren), Philipp Simon (eigene 2. Herren), Kevin Hager (SG Bookhorn)

Sucht ihr noch Spieler, wenn ja für welche Position?

Aktiv suchen wir nicht, aber neue Spieler sind immer willkommen, da aufgrund von Arbeit, Familie, Verletzungen etc. immer Ausfälle zu verzeichnen sind.

Sucht ihr noch Testspielgegner? Wenn ja, wer ist Ansprechpartner?

Für die Sommerpause nicht, aber für die Vorbereitung auf die Rückrunde gerne melden bei Holger Kaatz, email: h.kaatz@gmx.de.

Gibt es weitere Neuigkeiten aus dem Verein?

Die Planungen für einen Kunstrasenplatz laufen auf Hochtouren und wir sind guter Dinge, dass wir diesen in den nächsten 1-2 Jahren schon nutzen können.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.