• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

Strudden feiert höchsten Heimsieg der Saison

08.10.2018

Strudden In der Bezirksliga hat der TuS Strudden Aufsteiger SV Holtland mit 6:0 vom Platz geschossen. Herausragender Spieler aufseiten der Gastgeber war Torjäger Jeff Dorn, der gleich drei Tore erzielte. Die Partie war noch keine zehn Minuten alt, als der TuS bereits mit 2:0 führte. In der achten und der zehnten Minute schlug Jeff Dorn zu. In der 24. Minute erhöhte Moor auf 3:0. Dies war auch der Halbzeitstand. Holtland konnte zu keinem Zeitpunkt der Partie dem TuS Paroli bieten. Strudden hingegen nahm im Gefühl des sicheren Sieges den Fuß vom Gaspedal. Erst in der 70. Minute fiel der nächste Treffer. Erneut war es Jeff Dorn, der für die Gastgeber traf. Fünf Minuten später traf Mattis Schultz per Foulelfmeter zum 5:0, den Schlusspunkt setzte Lars Neumann nach Vorlage von Dorn in der 83. Minute. Durch den zweiten Heimsieg der Saison klettert Strudden in der Tabelle auf den fünften Rang. Holtland liegt nun mit elf Zählern auf dem ersten Nichtabstiegsplatz und hat vier Punkte Vorsprung auf Mitaufsteiger Moordorf.

Volkhard Patten
FuPa.net/nordwest
Online-Produktmanagement
Tel:
0441 9988 4660

Weitere Nachrichten:

Strudden | TuS Strudden | SV Holtland | Bezirksliga

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.