• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Brakes Juniorinnen sichern sich den Turniersieg

29.12.2018

Strudden Beim Hallenturnier der B Juniorinnen des TuS Leerharfe/Hovel, welches im Rahmen der Turnierserie des TuS Strudden stattfand, hat sich der SV Brake den Turniersieg gesichert. Das Team aus der Wesermarsch blieb ungeschlagen, lediglich gegen den Oldenburger Vertreter 1.FC Ohmstede gab es ein Remis. Die Oldenburgerinnen belegten in der Endabrechnung Platz drei und kassierten im gesamten Turnierverlauf nur fünf Gegentreffer. Der zweite Rang ging an TuS Büppel, die lediglich gegen den späteren Turniersieger unterlagen. Den vierten Rang sicherte sich der SV Großefehn, der mit sechs Punkten drei Punkte mehr als die Gastgeberinnen holten. Im letzten Spiel des Turniers schnupperte der SVG bei der knappen 2:3-Niederlage gegen den Turniersieger Brake sogar an einer Überraschung. Der TuS Holtriem wurde sechster. In den durchweg fairen Partien sahen die Zuschauer insgesamt 81 Tore. Ohmstede stellte mit 22 Toren den besten Sturm.

Abschlusstabelle

1. SV Brake 13 Punkte

2. TuS Büppel 12 Punkte

3. 1.FC Ohmstede 10 Punkte

4. SV Großefehn 6 Punkte

5. TuS Leerhafe/Hovel 3 Punkte

6. TuS Holtriem 0 Punkte

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.