• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Änderung Der Schutzverordnung: Der Ball darf wieder rollen

11.07.2020

Im Nordwesten Ab dem 13. Juli darf in Niedersachsen wieder der Ball im Wettkampf rollen. Die neue Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen erlaubt nun nach dem Training in „festen Kleingruppen“ auch wieder Testspiele. Zwar bleiben die Kontakt- und Abstandsregeln erhalten, doch für die Sportler soll es wieder möglich sein, ihrer Lieblingsbeschäftigung nachzugehen. Dies berichtet der „Sportbuzzer.“

Bisher konnten „feste Kleingruppen“ bis zu 30 Personen wieder am Training teilnehmen. Auch Zweikämpfe waren erlaubt, Testspiele gegen andere Mannschaften hingegen nicht. Ab Montag ist laut der Verordnung „Sport in Gruppen von nicht mehr als 30 Personen“ erlaubt. Die neue Verordnung gilt vom 13. Juli bis zum 31. August. Den Start der neuen Saison haben die Verbände für September geplant. Auch Zuschauer sind ab Montag wieder zugelassen. Bis zu 500 Menschen sollen wieder Spiele schauen können. Sind es mehr als 50 Zuschauer, müssen sie einen Sitzplatz haben, bei dem ein Mindestabstand einzuhalten ist. Außerdem muss es weiterhin ein Hygienekonzept geben, die Kontaktdaten müssen erfasst werden.

„Ich bin optimistisch, dass Fußball schon sehr bald wieder unter Wettkampfbedingungen in Niedersachsen gespielt werden kann“, so NFV-Präsident Günter Distelrath auf der NFV-Homepage.

Volkhard Patten Nordwest-Fußball / Redakteur
Rufen Sie mich an:
0441 9988 4660
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.