• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

SV Tungeln empfängt die Traditionself des VfB Oldenburg

20.09.2018

Tungeln Zu einem interessanten Freundschaftsspiel kommt es am Samstag den 22.09.2018 im Rahmen des Hundsmühler Ortsfestes. Dann empfängt die 1.Herren des SV Tungeln die Traditionself des VfB Oldenburg. „Eigentlich sollte dieses Spiel schon im Juli stattfinden, allerdings wurde es aus organisatorischen Gründen seitens des SV Tungeln wieder abgesagt. Nun sind wir aber froh das wir kurzfristig mit dem VfB noch einen Termin gefunden haben“ so Sascha Ulpts vom SV Tungeln. In der EWE Arena sorgen die Fußballer der Traditionself des VfB Oldenburg seit Jahren für Furore.

Beim Hallenfußball-Turnier der Traditionsmannschaften haben die Blauen schon so manch prominent besetzten Bundesligisten geärgert. Mehr noch, die Oldenburger haben das alljährlich stark besetzt Turnier schon gewonnen. Doch nur im Januar gegen den Ball zu treten, reichte den kurzbehosten Protagonisten um Teamchef Michael Richter irgendwann nicht mehr. „Die Jungs haben Bock aufeinander und sie alle spielen halt noch immer gerne Fußball“, erzählt Richter, während „seine“ Spieler sich auf dem benachbarten Rasenviereck aufwärmen. Es ist die Mischung, die den Reiz für die erfahrenen Recken ausmacht. Einerseits können sie auf noch immer ordentlichem Niveau kicken, andererseits kommt dabei halt auch der Spaß nicht zu kurz. Auch und vor allem aus diesem Grund reisen zum Beispiel Sören Grudzinski oder Davor Celic sogar aus Hamburg an, um an einem kalten Samstagvormittag mit den Mitspielern aus längst vergangener VfB-Zeig gemeinsam zu „zocken“.

„Dem haben wir dann irgendwann Rechnung getragen und den Kreis der Mannschaft deutlich erweitert. Es ging uns dabei nicht allein darum, dass wir vernünftig trainieren können, sondern auch, einen Kader aufzustellen, der uns Freundschaftsspiele in der Region ermöglicht“, sagt Michael Richter. Mehrfach schon hat sich die Traditionself des VfB Oldenburg dabei auch in den Dienst der guten Sache gestellt, in Bad Zwischenahn etwa gegen eine Ammerland-Auswahl gespielt oder ist in Oldenburg gegen eine Schul-Auswahl angetreten. Erst vor wenigen Wochen zählte der Auftritt der Oldenburger zu den Höhepunkten einer Sportwoche in Elste. „Ein toller Abend, auch und gerade abseits des Fußballplatzes“, erinnert sich Richter. Schließlich, so der Teamchef, solle bei allem sportlichen Ehrgeiz auch die Geselligkeit nicht zu kurz kommen. Da versteht es sich von selbst, dass die Oldenburger sich bereits jetzt sehr auf das nächste Spiel, dann gegen den SV Tungeln, freuen.

„Die Jungs werden dann wieder alte Geschichten von früher erzählen, über den VfB quatschen, aber auch ehrgeizig aufdribbeln“, sagt Michael Richter lachend. Denn eines gilt gestern wie heute: „Die Spiele nehmen wir ernst und wollen immer gewinnen. Anpfiff auf der Sportanlage an der Achternmeerer Str. 16 in Hundsmühlen ist um 17 Uhr. Die Einnahmen des Spiels gehen zugunsten der Jugendabteilung des SV Tungeln. Der Eintritt ist frei!Für das leibliche Wohl wird natürlich wieder bestens gesorgt sein!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.