• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Ostfrieslandliga: Weene und Wiesmoor feiern Siege

25.02.2019

Twixlum /Wiesmoor In der Ostfrieslandliga fanden am heutigen Sonntag zwei Partien statt. Germania Wiesmoor verkürzte mit einem Heimsieg den Abstand zur Tabellenspitze, der TuS Weene bleibt durch einen Auswärtssieg in Schlagdistanz.

Der TuS siegte beim TB Twixlum mit 3:1. Matchwinner aufseiten der Gäste war Arne Köllmann, der zwei Tore erzielte. Den ersten Treffer der Partie markierte allerdings Tizian Dorow. Er brachte die Gäste bereits in der vierten Spielminute in Führung. Zwar gelang Jonas Reck in der 23. Minute der Ausgleich für Twixlum, aber fünf Minuten vor dem Seitenwechsel brachte Köllmann die Gäste erneut in Führung. Im zweiten Spielabschnitt drückte Twixlum auf den Ausgleich, aber Köllmann machte mit dem 3:1 in der 71. Minute den Deckel auf die Partie.

In Wiesmoor sahen die Zuschauer den ersten zehn Minuten ein Abtasten beider Mannschaften. Die erste gelungene Aktion der Partie nutzten die Gastgeber zum 1:0. Torschütze war in der 15. Minute Patrick Decker. Nur fünf Minuten später erhöhte sein Bruder Mike auf 2:0, als er den Bruchteil einer Sekunde früher am Ball war als Holtes Torhüter Jonas Follrichs. In der Folge hätte Wiesmoor die Führung sogar noch ausbauen können, ließ aber einige Torchancen liegen. In der 44. Minute kam der Holter SV zum Anschlusstreffer. Nach einem leichtfertigen Ballverlust in der Vorwärtsbewegung schaltete der Gast schnell um und traf durch Hendrik Janssen zum 1:2. Im zweiten Durchgang war Holte bemüht, schaffte es aber nicht, den Ausgleich zu erzielen. Germania ließ zwei gute Chancen zum vorentscheidenden 3:1 liegen. Beide Male reagierte Follrichs glänzend. So musste der VfB bis zum Ende um den hart erkämpften Sieg bangen.

Volkhard Patten Nordwest-Fußball / Redakteur
Rufen Sie mich an:
0441 9988 4660
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.