• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Knapper Heimsieg nach 3:0-Führung: TuS Wahnbek verlässt den Keller

19.10.2020

Wahnbek Der TuS Wahnbek hat am Sonntag das Heimspiel gegen den TuS Ocholt mit 3:2 gewonnen. Zur Pause hatte es bereits 3:0 gestanden. Kevin Kocks erzielte die Wahnbeker Führung, nach einem Foul an Kocks verwandelte Riccardo Dütsch in der 30.Minute den fälligen Elfmeter zum 2:0.

Nur drei Minuten später landete ein Kopfball von Kevin Janssen nach einer Ecke zum 3:0 in den Maschen, das war dann auch der Pausenstand. „Wir hatten das Spiel bestimmt. Sicher hatte auch Ocholt zwei Chancen, aber die Pausenführung war schon OK“, sagt Matthias Eilers (Wahnbek).

In der zweiten Hälfte sahen die Zuschauer ein etwas anderes Spiel. Die Gäste kamen zunehmend besser in die Partie und nach einer Vorarbeit von Jan Wehner gelang Ady Herve Bogla das 3:1 (65.). Ocholt war dran und nach einem Freistoß von Torben Sommer, den der Wahnbek-Keeper nur abklatschen konnte, erzielte Malte Kreke den Anschlusstreffer.

„Wir haben in der zweiten Hälfte den Faden verloren, Ocholt wurde aktiver und das Spiel wurde wieder spannend“, so Eilers, dem auch die aufkommende Hektik nicht verborgen blieb. „Es wurde etwas unruhiger, beide Seiten haben einige Wechsel vorgenommen. In der letzten Viertelstunde konnten wir das Spiel dann aber auch wieder mehr in unsere Bahnen lenken“, sagt Matthias Eilers.

Michael Meiners (Ocholt):“ Die erste Hälfte haben wir verpennt und Wahnbek zudem drei Tore geschenkt. Für die zweite Hälfte kann ich meine Mannschaft nur loben. Das sind die Jungs als Team aufgetreten, haben ein Spiel auf ein Tor aufgezogen, sich am Ende aber leider nicht mehr mit einem Punkt belohnt. Wir hätten das Spiel nicht verlieren dürfen, aber trotzdem Glückwunsch an den TuS Wahnbek“.

... lade FuPa Widget ...
1. Kreisklasse Jade-Weser-Hunte Staffel Süd (Quali B) auf FuPa
Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Rufen Sie mich an:
0151 426 01 365
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.