• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Fussball

Kreisklasse Ammerland: Kickers Wahnbek ist zurück

09.06.2020

Wahnbek Für die neue Saison meldet sich ein Neuzugang zurück. Dieses Mal ist es jedoch kein Spieler oder Trainer, sondern gleich ein ganzer Verein.

Kickers Wahnbek meldet für die Saison 2020/21 eine Herrenmannschaft. Nach zwei Jahren Abstinenz haben sich Julian Knust und André Jackisch entschlossen, den Ammerländer Club wieder aus dem Dornröschenschlaf zu wecken.

„Uns schwebten viele Gedanken durch den Kopf und wir haben mit diversen Spielern über unser Vorhaben gesprochen“, sagt der künftige Trainer der Kickers, Julian Knust, der auch schon über ein Grundgerüst vom Kader verfügt.

Ganz wichtig ist für die Verantwortlichen aber die Tatsache, „dass, das Sportliche im Vordergrund stehen wird. „Wir wollen hier langfristig etwas aufbauen und vor allem in Ruhe Fußball spielen. Ohne jeglichen Druck und vor allem ohne jegliche Eskapaden“.

Das Ziel sei es, Sympathien zurück zu gewinnen und positive Ergebnisse zu erzielen. „Wir haben einige Jungs, die seit längerer Zeit nicht mehr gespielt haben und nun wieder langsam an den Wettkampf herangeführt werden können“, fügt Julian Knust an, weiß aber auch, dass es ein beschwerlicher Weg sein wird.

„Es geht nicht darum, um jeden Preis wieder nach oben zu kommen. Wir starten natürlich wieder in der 4.Kreisklasse, wollen aber selbstverständliche den für uns maximalen Erfolg von Saison zu Saison erreichen, mit Ruhe, Fleiß und Disziplin“.

Der Kader ist weitgehend zusammen, doch sind weitere Spieler immer und jederzeit herzlich Willkommen. Ambitionierte Interessierte können sich gerne immer unter der Mail-Adresse kickerswahnbek@gmx.de beim Trainer melden.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Rufen Sie mich an:
0151 426 01 365
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.