NWZonline.de Fussball

Umfrage Unserer Redaktion: Der TuS Wahnbek im NWZ-Schnellcheck

09.08.2020

Wahnbek Auch vor der kommenden Spielzeit wollen wir wieder die Vereine in unserer Region zu Wort kommen lassen. Wir haben alle Vereinsverwalter angeschrieben und um ein Statement zur abgelaufenen Saison sowie um einen Ausblick auf die neue Spielzeit gebeten. Hier sind die Antworten des TuS Wahnbek

 Seid ihr mit dem Ergebnis der letzten Saison zufrieden?

Der Corona bedingte Abbruch war aus meiner Sicht die absolut richtige Entscheidung. Für uns aber sportlich sehr ärgerlich. Wir lagen auf Platz 3. mit nur 1 Punkt Rückstand auf einen Aufstiegsplatz. Wir hatten uns für die Rückserie vorgenommen noch mal ordentlich anzugreifen und wir sahen noch Chancen für den Aufstieg. Aber die Mannschaften, die vor uns Standen haben es natürlich auch verdient aufzusteigen, daher auch mein Glückwunsch an TUS Jaderberg und TV Metjendorf. Nun schauen wir wieder nach vorne und versuchen in der neuen Saison wieder eine gute Saison zu spielen. Es wird unter den aktuellen Umständen sicherlich keine leichte Fußballsaison, aber vor dieser Aufgabe stehen ja alle.

 Was sind eure Ziele für die kommende Spielzeit?

Wir wollen versuchen wieder im oberen Bereich der Tabelle mitzuspielen. Wenn es keine personellen Ausfälle gibt glaube ich, sind wir fußballerisch dazu auch in der Lage. Wir haben eine gute Mischung zwischen erfahrenen und jungen Spielern und haben in der Vergangenheit gezeigt, dass es nicht leicht ist uns zu schlagen.

 Wer verlässt euer Team?

Wir haben drei Abgänge:

Ayron Feldkamp schließt sich BW Bümmerstede I an, Tobias Kieper wechselt nach TV Metjendorf I und Stephan Mohrmann wird berufsbedingt nicht mehr zur Verfügung stehen.

 Welche Neuzugänge habt ihr verpflichtet?

Brian Kraudelt wechselt vom TUS Jaderberg zu uns und aus der eigenen A-Jungend wird Fynn Schromm in unserem Kader aufgenommen.

 Für welche Positionen sucht ihr noch Verstärkungen?

Gut motivierte Fußballer die charakterlich in unsere Mannschaft passen nehmen wir immer gerne auf. Trotz der Abgänge sind wir aber weiterhin auf allen Positionen doppelt besetzt. Ich hoffe, dass unsere jungen Spieler den Weggang unserer o.g. Stammspieler kompensieren können und sich in der 1. Kreisklasse etablieren werden.

 Wann wollt ihr mit dem Training beginnen?

Wir planen am 02.08.2020 zu starten.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Rufen Sie mich an:
0151 426 01 365
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.