• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Kreisliga: Weene schlägt Dunum knapp

24.03.2019

Weener /Hage Ein Tor von Marcel Graver reichte in der Ostfrieslandliga dem TuS Weene zum Sieg gegen den Tabellenvorletzten, den SC Dunum. Der Gegentreffer in der 17. Minute bedeutete für Dunum die vierzehnte Saisonniederlage. Der TuS hingegen kann mit nunmehr 36 Punkten die Planungen für die nächste Saison in der Ostfrieslandliga in Angriff nehmen.

Bereits am Donnerstag hatte der SV Hage bei Eintracht Plaggenburg mit 3:0 gewonnen. Die Gäste gingen durch einen Doppelpack von Michael Murra in Führung. In der zwölften Minute traf er zum 1:0, in der 29. Minute erhöhte er auf 2:0. Den Schlusspunkt setzte Thomas Brungers in der 77. Minute. Hage feierte den siebten Sieg in Serie und liegt nun mit 43 Punkten auf dem zweiten Tabellenplatz. Am morgigen Sonntag ist der Tabellendritte, der VfB Germania Wiesmoor, zu Gast in Hage.

Volkhard Patten Nordwest-Fußball / Redakteur
Rufen Sie mich an:
0441 9988 4660
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.