• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Westerloyer Serie endet gegen Rastede III

05.05.2019

Westerloy Nach zuletzt zehn Spielen ohne Niederlage musste sich der TuS Westerloy am Freitagabend in der 2.Kreisklasse Ammerland dem FC Rastede III mit 2:4 geschlagen geben. Für die Tabelle bedeutet das, die Löwen haben sich Tabellenplatz geschnappt, Westerloy musste der SG Gotano/Godensholt den Vortritt lassen und rangiert auf Platz fünf.

Nach einem Fehler im Aufbauspiel bekam Christian Laßwitz den Ball und ließ Keeper Daniel Schöning im eins gegen eins keine Chance, 1:0 für die Löwen (14.). Eine Viertelstunde später erhöhte Laßwitz auf 2:0 für die Gäste und nach einer Ecke stand Michael Kipke richtig und sorgte für die 3:0-Pausenführung der Rasteder.

Westerloy kam gut aus der Kabine, erspielte sich prompt zwei Chancen, versenkte diese jedoch nicht. Rastede machte es besser, Michael Kipke erzielte auch das 4:0, anschließend sorgten dann aber Kristof Juraschek (73.) und Stefan Granz (87./FE) für Ergebniskosmetik und dem 2:4-Endstand.

„Wir hatten heute die Seuche auf dem Schlappen“, sagte TuS-Coach Andre Fandrich. „Das Spiel haben wir definitiv in der ersten Hälfte verloren, der Sieg für die effektiven Gäste geht in Ordnung“.

Die Gäste klettern durch den Sieg auf Platz zwei und wollen den auch nicht mehr hergeben. „Durch eine couragierte und disziplinierte Leistung haben die Jungs drei verdiente Punkte aus Westerloy entführt“, zeigt sich Löwen-Coach Björn Scholz zufrieden. „Wir hatten auch zwei A-Jugendspieler im Kader, die sich sehr gut ins Team eingebracht haben. Es war ein toller Erfolg für uns, wir haben jetzt den zweiten Platz und wollen diesen natürlich bestätigen“.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Rufen Sie mich an:
0151 426 01 365
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.