• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Holtland geht in Westrhauderfehn unter

04.11.2018

Westrhauderfehn Tura 07 Westrhauderfehn hat mit einem 6:0-Erfolg gegen den SV Holtland den siebten Sieg der Saison gefeiert. Entscheidend für den klaren Erfolg war ein Doppelschlag binnen einer Minute.

In der Anfangsphase der Partie war der Gast durchaus gleichwertig. Im weiteren Verlauf des ersten Durchgangs erhöhte Tura aber den Druck und ging in der 31. Minute durch einen Flachschuss von Marcel Hinz mit 1:0 in Führung. Die Gastgeber waren insgesamt das aggressivere Team und stürzte in der letzten Viertelstunde vor der Pause Holtland von einer Verlegenheit in die nächste. In der 36. Minute traf Malte Eucken auf Vorlage seines Bruders Ole zum 2:0, direkt nach Wiederanpfiff markierte Benjamin Lünemann das 3:0 (37.). Marcel Hinz traf in der 53. Minute zum vorentscheidenden 4:0. Der erst vier Minuten vorher eingewechselte Sören Sorge (62.) und erneut Lünemann (86.) sorgten mit ihren Treffern für den höchsten Saisonsieg des Landesliga-Absteigers.

Volkhard Patten
FuPa.net/nordwest
Online-Produktmanagement
Tel:
0441 9988 4660

Weitere Nachrichten:

SV Holtland | Bezirksliga | Landesliga

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.