• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Vorbereitungsspiel: FC Rastede II verliert Testspiel in Wiefelstede

02.08.2018

Wiefelstede Der FC Rastede II hat am Dienstagabend das Testspiel beim Bezirksligisten SVE Wiefelstede mit 1:4 verloren. Auf den ersten Blick nichts ungewöhnliches, denn Wiefelstede war Favorit und die Löwen sind gerade in die Kreisliga aufgestiegen.

Dennoch hat die Niederlage bei FCR-Coach Sascha Gollenstede einige Reizpunkte hinterlassen und bis zum Saisonstart muss sich wohl noch was ändern.

Wiefelstede ging früh durch Christoph Oltmanns in Führung, mit der es auch in die Pause ging. Nach dem Seitenwechsel gelang Sönke Duvenhorst der Ausgleich, seine Flanke landete im langen Eck zum 1:1.

Bis in die 75.Minute lief soweit auch alles zur Zufriedenheit der Löwen, dann kam es aber zum Einbruch und das wiederum nutzten die Wiefelsteder noch zu drei weiteren Treffern aus. Erneut Christoph Oltmanns sowie Jan Fehler mit einem Schuss aus gut 25 Metern und Lucas Dettenbach sorgten für den 4:1-Endstand und für ein paar Zornesfalten bei Löwen-Coach Sascha Gollenstede.

„Bis zur 70.Minute war es ein ausgeglichenes Spiel. Recht langsam von beiden Seiten aber OK. Es sah auch alles irgendwie nach einem 1:1-Endstand aus, nur leider haben die Jungs in den letzten zwanzig Minuten komplett die Laufarbeit, den Zweikampf und die Raumaufteilung eingestellt“, sagt Gollenstede. „Darüber wird noch zu sprechen sein“. Den Coach davon zu überzeugen, das es doch auch anders geht, das wird das Ziel sein, wenn es bereits am Mittwoch beim FC Zetel zum nächsten Test der Löwen kommt“.

Volkhard Patten Nordwest-Fußball / Redakteur
Rufen Sie mich an:
0441 9988 4660
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.