• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Bezirksliga: Frisia Wilhelmshaven stellt neues Trainergespann vor

30.10.2018

Wilhelmshaven Andreas Tecker wird neuer Trainer beim Bezirksligisten WSC Frisia Wilhelmshaven. Ihm zur Seite wird Normen Günther stehen. Tecker war zuletzt von Oktober 2017 bis Februar 2018 beim Ligarivalen SV Wilhelmshaven unter Vertrag, wo er nach acht Ligaspielen zurücktrat. Als Spieler war er unter anderem für den WSC Frisia und den STV Wilhelmshaven am Ball. Normen Günther ist ein Wilhelmshavener Urgestein. Der 55-jährige hat über 40 Jahre für den SV Wilhelmshaven in sämtlichen Ligen gespielt. Seine letzte Trainerstation war der STV Wilhelmshaven, mit dem er in der Saison 15/16 in die Bezirksliga aufstieg. Sein damaliger Co-Trainer war Andreas Tecker. Komplettiert wird das Duo von Tim Martin, der die Funktion des Teammanagers übernehmen wird und sich über viele Themen abseits des Platzes ergeben. Als Bindeglied zwischen Mannschaft und Funktionsträgern ist die sportliche Weiterentwicklung die vornehmliche Aufgabe von Martin, der bereits vor drei Jahren als Trainer die sportliche Entwicklung beim WSC Frisia maßgeblich anschob und auf den Weg brachte. „Wir haben in der vergangenen Woche erste Gespräche geführt und waren sehr schnell einig, dass es passen könnte“, erklärt der 1.Vorsitzende des WSC Frisa, Peter Eilts, in einer Pressemitteilung. Er fügt an, das Block und Voß nicht im Bösen gegangen sind. „Sie haben gemerkt, dass sie die Mannschaft nicht voranbringen können und sind deswegen zurückgetreten, um neue Impulse zu geben.“

Volkhard Patten Nordwest-Fußball / Redakteur
Rufen Sie mich an:
0441 9988 4660
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.