• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

Henning Röbke wechselt zum SV Wilhelmshaven

01.09.2018

Wilhelmshaven Da Abwehrspieler Frank Enoh leider langfristig ausfällt, sahen die SVW-Verantwortlichen auch für diesen Mannschaftsbereich Handlungsbedarf und verpflichteten Henning Röbke von SVE Wiefelstede. Henning Röbke hat eine Trainerlizenz und ist Stützpunkttrainer in Jever. „Er will aber weiterhin Fußball spielen, wird mich dazu auch im Trainerteam zur Seite stehen, quasi als spielender Co-Trainer, der mir bei gewissen Trainingsübungen zur Seite stehen wird“, freut sich Trainer Maik Stolzenberger auf den Neuzugang.

Als zweiten Neuzugang meldet der SV Wilhelmshaven Luc Nbonge. Der 24-jährige Angreifer hält sich schon eine Weile in Wilhelmshaven auf und hat beim SVW trainiert. Er absolvierte auch einige der zurückliegenden Testspiele, hat sich in diesen mit überzeugenden Leistungen für SVW empfohlen.

Volkhard Patten
FuPa.net/nordwest
Online-Produktmanagement
Tel:
0441 9988 4660

Weitere Nachrichten:

SVW | SV Wilhelmshaven | Bezirksliga | SVE Wiefelstede

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.