• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Bezirkspokal: WSC Frisia steht in Runde drei

06.08.2018

Wilhelmshaven Der WSC Frisia hat die Generalprobe für den Start in die Bezirksliga-Saison am kommenden Wochenende erfolgreich bestritten. Am Sonntag gewann der WSC gegen den TuS Obenstrohe mit 8:7 im Elfmeterschießen und steht somit in der 3.Pokalrunde. Frisia begann stark, Obenstrohe hatte Schwierigkeiten selber in die Partie zu kommen, doch praktisch aus dem Nichts gelang Yannick Brinkmann doch die Obenstroher Führung (16.). WSC Frisia hatte aber die passende Antwort in Person von Tim Rister der den Ausgleich erzielte, bevor die Gäste ihrerseits erneut in Führung gegangen sind. Ein Freistoß aus gut 30 Metern, Mittelstürmerposition wurde vom überragenden Janis Theesfeld einfach mal aufs Tor gebracht, WSC-Keeper Thorben Kutscher sah sich überrascht und es stand 1:2. „Das gab auch einen kleinen Bruch im Spiel des WSC, welcher bis zur Pause auch anhielt“, sagt Rolf Oppenländer.

Nach der Pause mühten sich die Gastgeber, Obenstrohe machte das Spiel und so musste ein Standard herhalten um für den erneuten Ausgleich zu sorgen. Erneut war es Tim Rister der das zweite Frisia-Tor erzielte. In den letzten zwölf Minuten spielte der WSC in Unterzahl nach einem Platzverweis, hatte dennoch Möglichkeiten zum Sieg, doch es ging mit dem 2:2 ins Elfmeterschießen, welches die Gastgeber erfolgreich für sich entschieden.

„Der WSC Frisia ist in der dritten Runde und kann sich nun auf den Saisonstart gegen Tur Abdin vorbereiten. Die Defensive die Innenverteidiger Melvin Lamberty und Yousef El Ali funktionierte richtig gut und auch der erst 17-jährige Lenny Schweigart machte ein Überragendes Spiel“, fügt Oppenländer an. In der kommenden Woche wird man noch einmal Gas geben um dann auch erfolgreich in die Saison zu starten“.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Rufen Sie mich an:
0151 426 01 365
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.