• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Kreisliga Jade-Weser-Hunte: Arbeitssieg hievt Zetel in die Spitzengruppe

04.11.2019

Zetel Der FC Zetel hat am Sonntag das Heimspiel in der Kreisliga Jade-Weser-Hunte gegen den 1.FC Ohmstede mit 2:1 gewonnen und beißt sich in der Spitzengruppe der Tabelle fest. Nach einer torlosen ersten Hälfte sorgte Kevin Weidner in der 49.Minute für die Zeteler Führung.

Ein Schuss, der von Joshua Völkering noch unglücklich abgefälscht wurde, landete in der 66.Minute zum 2:0 im Ohmsteder Gehäuse. Die Oldenburger versuchten alles um noch die Wende einzuleiten, dich außer dem 2:1-Anschlusstreffer durch Peter Hagemeier, nach Vorarbeit von Völkering kam in der 88.Minute zu spät.

„Es war ein Spiel auf Augenhöhe von zwei taktisch gut agierenden Mannschaften“, sagt Söhnke Klatt vom Ohmsteder Trainergespann. „Ich würde sagen, es war ein Remis-Spiel. Beide haben sich Möglichkeiten erspielt. Nach dem 2:0 war es natürlich schwer auf dem tiefen Platz gegen eine gut organisierte Zeteler Mannschaft das Spiel noch zu drehen. Wir haben einen vierten Stürmer gebracht, am Ende sollte es aber nicht mehr reichen. Die Niederlage ist ärgerlich, da vermeidbar. Wir müssen jetzt mit der Niederlage leben und gegen Frisia II eine Schippe drauflegen“.

„Ich bin richtig zufrieden, das war eine geile Mannschaftsleistung“, lobte Zetel-Coach Wilko Eggers. „Nach dem 2:0 blieben ein paar Konterchancen ungenutzt, Ohmstede war mit langen Bällen weiterhin gefährlich, aber wir haben gut verteidigt. Nach dem Anschlusstreffer am Ende war dann auch Schluss, ein Lob an die Mannschaft“.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Rufen Sie mich an:
0151 426 01 365
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.