• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball-WM

Vor Gruppenfinale: Senegals Koulibaly: "Ganz Afrika steht hinter uns"

27.06.2018

Samara (dpa) - Mit der Unterstützung ganz Afrikas will Senegal bei der Fußball-Weltmeisterschaft als einziges afrikanisches Team den Sprung ins Achtelfinale schaffen. "Der ganze afrikanische Kontinent steht hinter uns. Das ist ein schönes Gefühl", sagte Abwehrspieler Kalidou Koulibaly in Samara.

Nachdem Tunesien, Ägypten, Marokko und Nigeria bei der WM bereits in der Vorrunde ausgeschieden sind, reicht Senegal gegen Kolumbien am Donnerstag (16.00 Uhr) bereits ein Unentschieden, um in die K.o.-Runde einzuziehen. "Wir wissen, dass wir Geschichte schreiben können", sagte Senegals Trainer Aliou Cissé.

Nach dem 2:1-Auftaktsieg gegen Polen waren die Senegalesen im Anschluss an das 2:2 gegen Japan zwar etwas unzufrieden, auch weil sie zweimal ihre Führung wieder hergaben. Doch der Frust hat sich vor dem Match gegen die Kolumbianer um Bayern-Star James längst gelegt.

"Natürlich können wir das Achtelfinale erreichen", meinte Cissé selbstbewusst. "Kolumbien gehört zu den besten Teams der Welt, aber Senegal gehört zu den besten Teams in Afrika. Von daher wird es sehr interessant", glaubt der Coach, der 2002 bei der bislang einzigen WM-Teilnahme Senegals als Spieler dabei war. Damals scheiterte seinen Mannschaft erst im Viertelfinale an der Türkei.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.