• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

Großeinsatz in Bielefeld: St. Paulis-Fans attackieren Polizisten

04.11.2018

Bielefeld (dpa) - Anhänger des FC St. Pauli haben auf dem Weg zum Auswärtsspiel bei Arminia Bielefeld randaliert und Polizisten angegriffen.

Es kam zu einem Großeinsatz, bei dem Verstärkung mit Hubschraubern eingeflogen werden musste. Die Bundespolizei bestätigte Medienberichte, wonach rund 250 Anhänger des Fußball-Zweitligisten im Zug Polizisten provoziert und geschubst hätten. Als im Bahnhof Melle die Personalien der Täter festgestellt werden sollten, eskalierte die Situation.

"Es kam zu einer Solidarisierung mit den Tätern", sagte ein Sprecher der Bundespolizei. Beamte seien beleidigt, bedroht und auch mit Fahnenstangen attackiert worden. Zudem mussten die Gleise kurzzeitig gesperrt werden, weil sich Fußball-Fans dort aufhielten. Da aber die Täter in der Masse wieder untertauchen konnten, nahm ein Großaufgebot der Polizei die St. Pauli-Anhänger am Bielefelder Bahnhof in Empfang.

"Wir haben Zugreisende und normale Fuball-Fans zunächst herauskanalisiert und dann von allen anderen die Personalien aufgenommen", sagte der Polizeisprecher. Es werde unter anderem wegen Körperverletzung und Landfriedensbruch ermittelt. Einige St. Pauli-Anhänger kamen wegen des langen Polizeieinsatzes verspätet oder gar nicht zum Spiel, das ihre Mannschaft mit 2:1 (0:1) gewann.

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.