+++ Eilmeldung +++

Bundesliga-Rekord geknackt
Lewandowski stellt 40-Tore-Rekord von Müller ein

NWZonline.de Sport Fußball

England: Guardiola holt drei Punkte bei Rivale Mourinho

12.09.2016

Manchester /London Pep Guardiola hat sein erstes Manchester-Derby gegen den alten Rivalen José Mourinho gewonnen. Der ehemalige Trainer des deutschen Fußball-Rekordmeisters Bayern München feierte mit City in der englischen Premier League ein 2:1 bei United. Die Treffer für City erzielten Kevin de Bruyne (15. Minute) und Kelechi Iheanacho (36.). Obwohl Claudio Bravo im City-Tor mehrfach unsicher agierte, gelang United nur noch der Anschlusstreffer durch Zlatan Ibrahimovic (44.).

Eine erfolgreiche Heimpremiere feierten Jürgen Klopp und der FC Liverpool im ausgebauten Stadion an der Anfield Road; die Reds kamen zu einem 4:1 gegen Meister Leicester City. Dabei schossen der frühere Hoffenheimer Roberto Firmino mit zwei Toren (13. und 89.), Sadio Mané (31.) und Adam Lallana (56.) den Sieg für die Klopp-Mannschaft heraus. Der zwischenzeitliche Anschlusstreffer des Meisters durch Torschützenkönig Jamie Vardy war zu wenig (38.). Bei Leicester musste der deutsche Nationaltorhüter Ron-Robert Zieler erneut mit der Ersatzbank Vorlieb nehmen, genauso wie auf der Gegenseite der frühere Mainzer Keeper Loris Karius.

Die Fans des FC Arsenal atmeten erleichtert auf. Im Heimspiel gegen den FC Southampton mühte sich der Club des deutschen Nationalspielers Mesut Özil zu einem 2:1. Özils Nationalmannschaftskollege Shkodran Mustafi durfte bei seinem Arsenal-Debüt von Beginn an starten.

Mustafi musste mit ansehen, wie Torhüter Petr Cech (18.) ein Eigentor zum 0:1-Rückstand unterlief. Laurent Koscielny (29.) traf zum Ausgleich, erst kurz vor dem Abpfiff erzielte Santiago Cazorla (90.+4) per Strafstoß den Siegtreffer.

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.