• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

HSV plant ohne Lewis Holtby

23.03.2019

Hamburg Fußball-Zweitligist Hamburger SV und Mittelfeldspieler Lewis Holtby gehen in der kommenden Saison getrennte Wege. Wie die Hamburger am Freitag mitteilten, werde man dem ehemaligen Nationalspieler kein neues Angebot zur Verlängerung des auslaufenden Vertrages unterbreiten.

Der 28-Jährige war 2014 aus London von Tottenham Hotspur in die Hansestadt gewechselt. In den vergangenen Wochen hatte Holtby seinen Stammplatz verloren, in 135 Pflichtspielen für den HSV gelangen ihm 15 Tore. In der Bundesliga spielte er auch für Schalke, Mainz und Bochum. „Lewis hat die Entscheidung sehr professionell aufgenommen“, sagte HSV-Sportvorstand Ralf Becker.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.