• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

Jeddeloh verspielt 2:0-Führung

17.05.2018

Hamburg Die Fußballer des SSV Jeddeloh haben ihre erste Regionalligasaison mit einer Niederlage beendet. Das Team von Trainer Key Riebau unterlag am Mittwochabend bei FC St. Pauli II 2:3 und fiel dadurch hinter die Hamburger auf Platz sieben zurück.

Dabei sah es zur Pause nach dem ersten Auswärtssieg der Ammerländer seit Anfang April aus. Der SSV war besser im Spiel als die Zweitligareserve und ging verdient in Führung. Shaun Minns erzielte mit einem Schuss aus 25 Metern ein Traumtor (25.). Drei Minuten vor der Pause verwandelte Nils Laabs einen Foulelfmeter zum 2:0.

Nach Wiederbeginn spielte der SSV in der Defensive nicht mehr so konzentriert. Nach einem Pass von Joel Keller tauchte Christian Viet alleine vor SSV-Schlussmann Felix Bohe auf und traf zum 1:2 (48.). Vor dem Ausgleichstreffer erlief Rudolf Gonzales Vass ein zu kurz geratenes Rückspiel von Maycoll Canizales-Smith, er ließ Bohe keine Chance (76.).

Nur drei Minuten später besiegelte Sirlord Conteh die Jeddeloher Niederlage. Das Gegentor war fast eine Kopie des ersten Gegentreffers. Nach einem Pass in den rechten Teil des Jeddeloher Strafraums konnte Conteh frei auf Bohe zulaufen und den Ball in der linken Torecke versenken. Danach schaukelten die Gastgeber die Partie über die Zeit.

SSV: Bohe - Canizalez-Smith, von Aschwege, Schaffer (85. Wegener), Gnerlich - Hahn (85. Thalmann), Tomas - Minns, Gottschling, Fredehorst (76. Oltmer) - Laabs.

Weitere Nachrichten:

SSV Jeddeloh | FC St. Pauli

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.