• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
E-Paper wird an diesem Freitag für Sie freigeschaltet
+++ Eilmeldung +++

Mögliche Verzögerungen Bei Gedruckter Nwz
E-Paper wird an diesem Freitag für Sie freigeschaltet

NWZonline.de Sport Fußball

Hamburgerin springt am weitesten

27.01.2018

Weiche Landung: Mit 6,56 Metern hat Nadja Käther (Bild) vom Hamburger SV am Freitagabend den Weitsprung-Wettbewerb der „Istaf Indoor“ in Berlin gewonnen. Die 29-Jährige setzte sich vor der Kubanerin Yariadmis Arguelles und Alexandra Wester aus Köln durch. Den Stabhochsprung der Männer beim Leichtathletik-Meeting in der Mercedes-Benz-Arena gewann der Pole Piotr Lisek mit 5,83 Metern vor dem Brasilianer Thiago Braz da Silva und Hallen-Weltrekordler Renaud Lavillenie aus Frankreich. Ex-Weltmeister Raphael Holzdeppe (Zweibrücken) wurde Vierter.BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.