• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

Osnabrücks Körber siegt bei Wahl

17.04.2019

Hannover Torwart Nils Körber vom VfL Osnabrück ist „Niedersachsens Fußballer des Jahres 2019“. Das gab der Niedersächsische Fußballverband (NFV) am Dienstag bekannt. Der 22-Jährige gewann die Wahl unter niedersächsischen Sportjournalisten mit 38,57 Prozent der Stimmen vor Torwart Michael Esser von Hannover 96 und Stürmer Wout Weghorst vom VfL Wolfsburg.

„Körber ist ein verdienter Sieger dieser Wahl. Er hat einen großen Anteil daran, dass der VfL Osnabrück nach acht Jahren in der 3. Liga endlich vor der Rückkehr in die 2. Bundesliga steht“, sagt NFV-Präsident Günter Distelrath.

Seit 1991 wurden bereits große Namen wie Per Mertesacker, Robert Enke oder Kevin de Bruyne zu „Niedersachsens Fußballer des Jahres“ gekürt. Im vergangenen Jahr erhielt Waldemar Anton von Hannover 96 diese Auszeichnung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.