• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

Harburg gewinnt in Bremen

18.05.2015

Bremen Die E-Junioren-Fußballer von Grün-Weiß Harburg haben den EWE-Cup 2015 gewonnen. Die acht- bis zehnjährigen Kicker aus der Nähe von Hamburg setzten sich am Sonnabend im Finale im Bremer Weserstadion mit 2:1 gegen den SV Holdorf (Kreis Vechta) durch.

Als Sieger durften sich aber die Kinder beider Mannschaften fühlen: Das Endspiel fand vor rund 40 000 Zuschauern statt, unmittelbar vor Beginn der Bundesliga-Partie zwischen Werder Bremen und Borussia Mönchengladbach. Nach der von Klaus Filbry (Vorsitzender der Geschäftsführung bei Werder) und Peter Göttelmann (Marketingleiter der EWE AG) vorgenommenen Siegerehrung ließen sich die jungen Fußballer bei einer Ehrenrunde durchs Weserstadion von den begeisterten Zuschauern feiern.

Insgesamt hatten sich 16 Mannschaften für die Endrunde des EWE-Cup qualifiziert. Der SV Bethen (Kreis Cloppenburg) scheiterte erst im Halbfinale an Harburg. Im Viertelfinale war für den Delmenhorster TB, den TSV Abbehausen (Kreis Wesermarsch), den TV Dinklage sowie RW Damme (Kreis Vechta) Endstation. In der Gruppenphase waren SG Elmendorf/Gristede, VfL Bad Zwischenahn (beide Kreis Ammerland), SG Harpstedt (Kreis Oldenburg) und Eintracht Oldenburg ausgeschieden.

Christopher Deeken Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2031
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.