• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Sport Fußball

In Freiburg herrscht dicke Luft

03.11.2008

MüNCHEN In der Zweiten Fußball-Bundesliga hat der FSV Mainz mit dem glücklichen 2:0-Sieg am Sonntag bei Rot Weiss Ahlen wieder die Führung übernommen. Doch schon an diesem Montag (20.15 Uhr/ DSF) kann der 1. FC Kaiserslautern mit einem Sieg gegen 1860 München die Tabellenführung zurückerobern. Beim SC Freiburg, der trotz des 0:4-Fiaskos beim FC Ingolstadt den dritten Platz behauptete, herrscht nach der zweiten Niederlage in Serie dicke Luft. Die Verfolgergruppe wird von St. Pauli angeführt, der Nürnberg mit 1:0 besiegte und den fünften Heimsieg nacheinander feierte.

Von den Bundesliga-Absteigern erwischte neben Nürnberg auch Hansa Rostock einen schwarzen Tag. Nach dem 0:1 in Oberhausen und drei Partien ohne Sieg steht Hansa-Trainer Frank Pagelsdorf noch mehr in der Kritik. Ein wenig besser erging es dem MSV Duisburg, der bei TuS Koblenz ein glückliches 1:1 holte.

Im Tabellenkeller setzte der seit vier Partien ungeschlagene FC Augsburg seine kleine Erfolgsserie mit einem 1:1 in Osnabrück fort.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "Nordwest-Kurve" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.