• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

2.kreisklasse Ammerland: Saisonrückblick fällt bei der SG Gotano/Godensholt positiv aus

06.06.2019

Gotano /Godensholt Die SG Gotano/Godensholt hat die abgelaufene Saison auf dem vierten Tabellenplatz abgeschlossen. Vierzehn Siege und acht Unentschieden holte die Mannschaft von Trainergespann Holger Oltmanns und Christian Sybrandts und musste sich nur viermal geschlagen geben. Nur der Meister TuS Ocholt war bei drei Niederlagen etwas besser.

Im letzten Spiel gegen die SG FriPe II hieß es am Ende 2:2, gegen den Tabellenvorletzten war am letzten Spieltag auch nicht mehr die volle Konzentration gegeben. „Es war ein eher müder Sommerkick, ohne zwingende Torchancen und ohne den nötigen Biss“, analysierte Christian Sybrandts kurz und knackig.

Lars Hülsmann brachte die Gäste nach einem missglückten Klärungsversuch der SG Gotano/Godensholt in Führung, Dennis Kreklau traf im zweiten Versuch, nachdem Kevin Pluszczyk vom Punkt am Gästekeeper scheiterte. Erneut war es Lars Hülsmann der FriPe II aus sechzehn Metern wieder in Führung schoss, Rene Schulte erzielte auch noch vor der Pause den 2:2-Endstand.

„Wir sind alle froh, dass jetzt endlich die Pause beginnt“, fügt Christian Sybrandts an. „Für uns ist die Saison richtig gut gelaufen, wenn man bedenkt, wo wir letzte Saison standen“, fügt Sybrandts an. Da stand die SG Gotano/Godensholt auf Platz neun mit nur sieben Siegen.

„Wir sind schon richtig stolz auf die Jungs und die eine oder andere Mannschaft haben wir auch geärgert. Jetzt ist die Pause aber auch wichtig. Die brauchen wir auch, damit wir wieder gestärkt in die neue Saison gehen können, in der wir auch wieder eine gute Rolle spielen wollen. Wir schauen mal, wohin der Weg uns führt“.

Zur Erinnerung: Nach der Fusion des SV Gotano und FC Godensholt zur SG Gotano/Godensholt zur Saison 2009/10 wird die SG ab der kommenden Saison 2019/20 wieder als SV Gotano an den Start gehen.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Rufen Sie mich an:
0151 426 01 365
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.