• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Polizei SV und Zeljko Ruskovec gehen getrennte Wege

02.06.2019

Oldenburg Der Polizei SV und der sportliche Leiter Zeljko Ruskovec haben ihre Zusammenarbeit beendet. Wie der Verein bekannt gab, trennte man sich im beiderseitigen Einvernehmen.

„Wir wünschen Zeljko alles Gute für seine Zukunft“, hieß es vonseiten des Polizei SV. Ruskovec hingegen meldete sich bei der Fussball-Nordwest-Redaktion und erklärte, dass die Trennung nicht so einvernehmlich gelaufen sei. „Ich habe am Mittwoch dem Vorstand (Timo Treu) meine Kündigung vorgelegt, stand am Freitag noch an der Linie und habe mich von der Mannschaft verabschiedet“, sagt Ruskovec. Insofern steht hier Aussage gegen Aussage, die Wahrheit wird irgendwo in der Mitte liegen.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Rufen Sie mich an:
0151 426 01 365
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.