• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

David gegen Goliath endet ohne Überraschung

18.05.2019

Ovelgönne Im Nachholspiel der 1.Kreisklasse Jade-Weser-Hunte Staffel Süd musste sich der SC Ovelgönne am Donnerstag der Spielvereinigung Berne mit 2:6 geschlagen geben. Bei noch drei ausstehenden Spielen gegen Edewecht, beim VfL Oldenburg III und gegen den SSV Jeddeloh II, ist für den SC Ovelgönne der Gang in die 2.Kreisklasse beinahe schon unvermeidbar. Sieben Punkte müsste die Mannschaft von Coach Wilhelm Schiwy noch aufholen.

Auf der anderen Seite haben die Berner die Meisterschaft beinahe schon sicher. Der Vorsprung auf Verfolger SSV Jeddeloh II beträgt vier Punkte, Berne hat noch den Post SV zu Gast, muss nach Metjendorf und empfängt zum Abschluss den TuS Eversten II.

Der Tabellenführer ging durch einen Doppelschlag von Dennis Conze-Wichmann in der 33. und 45.Minute mit einer 2:0-Führung in die Pause. Der Gastgeber kamen mit Schwung aus der Kabine, erspielte sich auch die eine oder andere Chance, doch war es Edsson Ramos in der 66.Minute, der das dritte Tor für die Berner erzielte.

Dennis Conze-Wichmann erhöhte in der 79.Minute mit seinem dritten Treffer der Partie auf 4:0, Hauke Steenken legte einen Doppelpack zum 6:0 für die Gäste drauf (84./87.). Der SC Ovelgönne kam durch Luca Stephan (85.) und Leon Decker (88.) zu seinen beiden Toren.

„Berne hat verdient gewonnen und die Mannschaft wird auch die Meisterschaft gewinnen. Sie haben abgeklärt gespielt und sind auch wie ein Tabellenführer aufgetreten“, sagt SCO-Coach Wilhelm Schiwy. „Wir haben zwischen der 55. und 65.Minute fünf sehr gute Chancen, aber eben keine davon genutzt. Berne hat dann alles klar gemacht, der Sieg ist klar verdient, wenn auch um zwei Tore zu hoch. Wir werden die letzten drei Spiele ordentlich zu Ende bringen und versuchen, den einen oder anderen Punkt, oder gar einen Sieg zu holen“.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Rufen Sie mich an:
0151 426 01 365
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.