• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Hallenturnier: SV Gödens in Klinker-Cup Endrunde

03.02.2020

Zetel Die SV Gödens hat am Freitagabend das Klinker-Cup Kreisklassenturnier gewonnen und sich damit für die Endrunde am Sonntag qualifiziert. Im Endspiel setzte sich Gödens gegen den TV Neuenburg mit 4:1 durch, Dritter wurde der TuS Sillenstede durch einen 3:2-Sieg über den FC Zetel II.

In der Gruppe A verlor die Spielvereinigung nur ein Spiel (0:2 gegen SW Middelsfähr). Der TV Neuenburg gewann die Gruppe A auch mit einer Niederlage (1:2 gegen Gödens), hatte aber das bessere Torverhältnis. SC Varel und SW Middelsfähr hatten schlossen die Gruppe mit Platz vier und drei ab.

Die Gruppe B, eine Fünfergruppe, holte sich der TuS Sillenstede den Gruppensieg, gewann alle Spiele und qualifizierte sich für das Halbfinale. Der FC Zetel II folgte auf Platz zwei TuS Varel, SV Astederfeld und der TuS Varel II hatten mit dem weiteren Ausgang des Turnieres zu tun.

Im Halbfinale gewann der TV Neuenburg gegen FC Zetel II mit 1:0, die SV Gödens gestaltete das Spiel gegen den TuS Sillenstede mit 3:2 siegreich

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Rufen Sie mich an:
0151 426 01 365
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.