• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

Partie Gegen Fc Oberneuland: SSV Jeddeloh kassiert erste Saisonniederlage

20.09.2020

Jeddeloh Die Regionalliga-Fußballer des SSV Jeddeloh haben die erste Saisonniederlage kassiert. In der heimischen 53acht-Arena unterlagen die Ammerländer am Samstagnachmittag dem FC Oberneuland mit 0:1 (0:0).

Es dauerte knapp zehn Minuten, ehe die Jeddeloher ihre Ordnung auf dem Feld gefunden hatten. Bis dahin ergaben sich für Oberneuland immer wieder Räume für ihr schnelles Umschaltspiel. In der 5. Minute setzte Tom Trebin das erste Ausrufezeichen der Gäste, sein Schuss im Anschluss an einen Konter ging nur knapp über das Tor.

Doch die Jeddeloher steigerten sich und kamen immer wieder über die rechte Seite zu Torgefahr. In der 19. Minute schaltete der SSV bei einem Einwurf am schnellsten, über drei Stationen landete der Ball bei Kifuta, der knapp verzog. Auch in der 25. Minute wurde es gefährlich, als eine Flanke des stark aufspielenden Shaun Minns bei Miguel Fernandes landete. Sein Schuss verfehlte das Tor nur knapp.

Bis zur Pause blieben die Gäste jedoch aufmerksam und lauerten auf ihre Umschaltsituationen. Eine davon bot sich in der 30. Minute, als der SSV den Ball im Spielaufbau leichtfertig herschenkte. Tim Kreutzträger nutze die Gelegenheit allerdings nicht.

Im zweiten Durchgang verflachte die Partie zunehmend – auch weil die Jeddeloher den Gästen mehr Spielanteile überließen und nicht mehr so früh anliefen. Wirklich klare Torgelegenheiten bekamen die 350 Zuschauer bis zur 68. Minute nicht mehr zu sehen. Erst dann setzte Max Falldorf im Zentrum Fernandes in Szene. Sein Schuss war allerdings zu unplatziert.

Die größte Chance zum Auftakt der Schlussphase bot sich dann dem eingewechselten Julian Bennert. Thorsten Tönnies ließ zwei Gegenspieler aussteigen und fand am zweiten Pfosten Bennert. Doch Oberneulands Torhüter Jonas Horsch parierte aus kurzer Distanz stark (77.). Kurz darauf strich ein Schuss von Tönnies am langen Pfosten vorbei.

Und während die Jeddeloher ihre Chancen nicht nutzten, blieb Oberneuland vor dem gegnerischen Tor hellwach. Erneut bekam der SSV den Ball nicht sauber geklärt, Trebin traf in der 86. Minute zum 0:1-Endstand. Auch, weil Falldorf in der Nachspielzeit eine Ecke neben das Tor köpfte.

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Lars Puchler Redakteur / Lokalsport Ammerland
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.