• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

Junioren erleiden Debakel in Flensburg

08.09.2014

Oldenburg Mit zwei Niederlagen kehrten die Regionalliga-Fußballer des JFV Nordwest aus Oldenburg von ihren Auswärtsspielen zurück. Während die U 15 einen Punkt knapp verpasste, erlitt die U 17 ein Debakel.

B-Junioren, Flensburg 08 - JFV Nordwest 8:1. Trainer Wolfgang Horn war bedient. „Alle Fehler, die man in einer Saison machen kann, haben wir heute gemacht“, schimpfte er nach der 1:8 (0:3)-Pleite bei Aufsteiger Flensburg 08. Auf die lange Anreise wollte Horn den „gebrauchten Tag“ aber nicht schieben.

Bereits nach 20 Minuten lag seine Elf fast aussichtslos mit 0:3 zurück. Auch nach dem Seitenwechsel gab es keine Besserung. Der Treffer von Niklas von Aschwege (59. Minute) zum 1:5 war noch nicht einmal Ergebniskosmetik, denn danach trafen die Gastgeber noch dreimal.

C-Junioren, FC St. Pauli - JFV Nordwest 2:1. Bis eine Minute vor Schluss hofften die Oldenburger auf eine Überraschung, doch dann verdarben die Gastgeber dem JFV mit dem 2:1 (69. Minute) doch noch die Regionalliga-Premiere. „Unsere starke Teamleistung hätte einen Punkt verdient gehabt“, lobte Trainer Lasse Otremba seine Elf. Bis zur Pause hielt der Aufsteiger das 0:0, ehe die spielbestimmenden Hamburger kurz nach Wiederanpfiff in Führung gingen (37.) Doch der JFV steckte nicht auf, kämpfte und belohnte sich mit dem Ausgleich durch Mirco Ruge (59.). Als alle schon mit einem Punkt rechneten, schlug der Favorit noch einmal zu.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.